Nach Wendlers KZ-Vergleich: Erster Spitzenpoltiker fordert Abbruch von DSDS

Nach Wendlers KZ-Vergleich: Erster Spitzenpoltiker fordert Abbruch von DSDS © Kevin Drewes / Schlager.de
Eduard Ebel
Redaktion
06.01.2021

Mehrere Millionen Menschen verfolgten gestern Abend bei RTL den Auftakt der 18. Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“. Besonders auffällig: Michael Wendler saß trotz seiner „DSDS“-Kündigung in der Jury. Den Schlagersänger für 13 Folgen herauszustellen, war für RTL keine Option. Trotzdem erregt Wendlers Anwesenheit die Gemüter – auch in der Politik. 

Sein Corona-Verschwörungsvideo ist legendär. Seitdem ist Michael Wendler im echten Leben in Florida anzutreffen. Digital favorisiert er die Plattform "Telegram", um seine Meinungen frei kundzutun. Eine neue Aussage sorgt allerdings für große Empörung.

Hier bekommst Du Dein persönliches Horoskop

Wie "BILD" berichtet, habe der Sänger auf Telegram die gestern beschlossenen neuen Corona-Maßnahmen der Bundesregierung wie folgt kommentiert: "Wird bald ein Bewegungsradius für Millionen Deutsche beschlossen? (...) KZ Deutschland??? Es ist einfach nur noch dreist, was sich diese Regierung erlaubt! Das Einsperren von freien und unschuldigen Menschen ist gegen jegliche Menschenwürde!!!“ Oha!

Politiker meldet sich zu Wort

Nach diesem grenzwertigen Kommentar hat sich nun ein Spitzenpolitiker zu Wort gemeldet. Nein, es ist nicht der SPD-Experte Karl Lauterbach. Ein Bürgermeister einer deutschen Großstadt hat sich jetzt zum Wendler geäußert und attackiert auch RTL.

Schlagerschmiede DSDS - Diese Schlagerstars haben teilgenommen

 

"DSDS"-Abbruch?

Es handelt sich laut "BILD"-Bericht um Frankfurts Bürgermeister Uwe Becker: "Schlagersänger Michael Wendler gehört mit seiner Holocaust-Relativierung und seinen kruden Verschwörungstheorien nicht ins Fernsehen (...). Auch wenn der Schlagersänger nicht mehr für die weiterführenden Shows vorgesehen ist, bietet ihm das Fernsehen noch wochenlang eine zusätzliche öffentliche Bühne. 'Deutschland sucht den Superstar – DSDS' sollte abgebrochen werden, es sei denn, die Verantwortlichen bei RTL finden doch noch einen Weg, um die bereits aufgezeichneten Castings oder deren Ergebnisse auch ohne den Schlagersänger zu zeigen." Eine heftige Forderung! Wir sind gespannt, wie RTL darauf reagieren wird.

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Eduard Ebel06.01.2021Eduard Ebel

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan