Jan Smit: Feuer-Drama in seiner Heimat!

Jan Smit: Feuer-Drama in seiner Heimat! © Sony Music
Eduard Ebel
Redaktion
25.01.2021

Jan Smit ist in Deutschland ein Star – nicht zuletzt wegen seiner Auftritte als Mitglied von KLUBBB3 an der Seite von Florian Silbereisen und Christoff de Bolle. In den Niederlanden hat der Mann aus Volendam sogar Legenden-Status. Allerdings wird unser geliebtes Nachbarland von heftigen Auseinandersetzungen erschüttert. Auch Jan Smit hat sich mit dramatischen Bildern zu Wort gemeldet. 

Die Corona-Pandemie hat Europa fest im Griff. Lockdowns gehören mittlerweile in fast allen Ländern unseres Kontinents zur Normalität. Während man hierzulande den strengeren Kurs nahezu stillschweigend in der Bevölkerung akzeptiert hat, sieht die Situation in den Niederlanden anders aus.

Hier bekommst Du Dein persönliches Horoskop

Am Sonntag wurde dort eine Ausgangssperre verhängt. In mehr als zehn Städten eskalierten die Proteste gegen die beschlossenen Maßnahmen. Autos wurden in Brand gesetzt, Scheiben von Geschäften eingeschlagen und große Plätze verwüstet. Mehr als 130 Menschen wurden laut ARD-Informationen festgenommen. Vermehrt sollen demnach Corona-Leugner, Fußball-Hooligans und Neonazis an den ausufernden Demonstrationen beteiligt gewesen sein.

Alarmstufe ROT - Hilfe, unsere Kultur stirbt!

 

Jan Smit: Wie im schlechten Film

Die Bilder aus den Niederlanden haben auch Jan Smit erreicht. Auf Instagram hat der Superstar nun seine Reichweite genutzt und ein Foto von einem brennenden Auto in der Stadt Eindhoven veröffentlicht. In niederländischer Sprache schreibt der Sänger: "Selbst in den schlechtesten Filmen sieht man solche Bilder nicht." Mit dieser Aussage hat "Jantje", wie er in den Niederlanden genannt wird, absolut recht.

Jan-Smit-Eindhoven-Corona

© instagram.com/jansmit

Niederlande: Muss jetzt die Armee anrücken?

Der Bürgermeister von Eindhoven, John Jorritsma, rechnet sogar mit weiteren Protesten in seiner Stadt im Süden der Niederlande. Er vermutet, dass das Militär sogar anrücken könnte: "Das kriegen wir so nicht mehr geregelt. Dann müssen wir die Armee einsetzen", zitiert die ARD den Bürgermeister. Hoffen wir mal, dass sich die Niederlande so schnell wie möglich von diesen Unruhen erholt. Denn diese Bilder haben normalerweise nichts mit unserem eigentlich so friedlichen Nachbarland zu tun.

Hier bekommt ihr mehr Informationen über den niederländischen Star

Jan Smit: Er wurde bestohlen!

Jan Smit: Endlich ein neuer Job!

Jan Smit: Große Ehre für den Sänger

Klubbb3-Mitglied Jan Smit: Er ist nicht wiederzukennen!

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von deinen Stars.
  • Aktuelle Meldungen direkt in deinem Browser.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Noch keine Kommentare

Eduard Ebel25.01.2021Eduard Ebel

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan