Wie schönFlorian Silbereisen: Endlich kann er wieder lachen

Gastartikel
Florian Silbereisen: Endlich kann er wieder lachen © Torsten Sobke / Schlager.de
NEUE POST

Durchhalten. Nur durchhalten! Das war das Motto der letzten Wochen. So viel Kummer und Sorgen musste Florian Silbereisen (39) ertragen. „Es war ein außergewöhnliches Jahr mit Licht und Schatten“, sinniert er selbst. Viel Schatten: Vater Franz Silbereisen (74) kämpfte erst mit dem Krebs, dann mit einer Herzkrankheit. Wenig später musste auch Mama Helga (70) ins Krankenhaus. Und Floris Geschwister? Die waren ohnehin Sorgenkinder. Bruder Rainer (48) wurde einst wegen Versicherungsbetrugs verurteilt. Schwester Sarina (47) hatte nur Pech in der Liebe. Bruder Franz Jr. (50) kämpfte früher mit Geldsorgen (NEUE POST berichtete) …

Florian war immer für alle da. Besonders für seine Eltern: „Als ich klein war, haben sie lange für mich auf vieles verzichtet. Sie haben jede freie Minute geopfert und mich unterstützt“, erzählte der Moderator einmal. Als es Mama Helga und Vater Franz nicht gut ging, wollte Florian die Liebe und Fürsorge natürlich zurückgeben.

Dass er dabei oft an die Grenzen seiner Belastbarkeit kam, das spielte keine Rolle. Manchmal ist das Glück der anderen wichtiger als das eigene, die eigenen Bedürfnisse müssen zurückstehen. Das ist nicht leicht, aber wenn es ein Happy End gibt, dann hat es sich gelohnt.

Und es scheint, als habe Florians Fürsorge Früchte getragen. Mama Helga und Vater Franz sind wohlauf. Die Geschwister wieder auf der richtigen Bahn. Schwester Sarina macht zum Beispiel als Lehrerin an einer Grundschule in Freyung (Bayern) eine tolle Arbeit.

Hier bekommst Du Dein persönliches Horoskop

In der Familie ist also alles gut. Und im Freundeskreis endlich auch! Lange hatte Florian nämlich große Sorge um einen seiner besten Freunde: DJ Ötzi (50). Der österreichische Sänger litt enorm unter seiner schwierigen Kindheit. „Ich hatte Schübe von Depressionen“, gibt Ötzi freimütig zu. Hinzu kam die Diagnose Hodenkrebs. Florian war stets da, wenn es seinem Freund nicht gut ging. „Wir telefonieren fast täglich. Wenn er ein Problem hat, ruft er mich an …“, verrät Florian. Auch mal mitten in der Nacht, wenn die düsteren Gedanken um einen herumtanzen wie Dämonen.

Florian Silbereisen: Alkohol-Randale auf dem Weihnachtsmarkt!

Schlager

 

Doch auch diese Zeiten sind vorbei. „Heute lasse ich trübe Gedanken nicht mehr zu“, erzählt DJ Ötzi jetzt. Er sei gesund und munter. Florian Silbereisen fällt ein Stein vom Herzen, mit rundum leichten Herzen startet er ins neue Jahr. Endlich kann er wieder lachen – und sich auf sein Leben, seine Ziele und Aufgaben konzentrieren. Auf die Dreharbeiten zu neuen „Traumschiff“-Folgen zum Beispiel, die im März starten. Auf ein neues Album, neue Shows. Und natürlich auf die Liebe: „Flirten ist etwas Schönes“, findet er. Und fügt hinzu: „Ja, wenn es passieren soll, passiert es.“ Wir sind sicher: 2021 wird Florians Jahr!

Mehr zu Florian Silbereisen

Florian Silbereisen: Bittere Abfuhr von einem Freund

Florian Silbereisen: Er wird von Armin Laschet ersetzt!

Florian Silbereisen: Kann er DSDS wieder retten?

Florian Silbereisen: Neuer Sendetermin für die „Schlagerchampions“

Das könnte Sie auch interessieren:

Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Neue Post‘. Jetzt am Kiosk!
© Neue Post, Bauer Media Group

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News