Helene Fischer: Bei Beerdigungen gefragt

Helene Fischer: Bei Beerdigungen gefragt © Thorge Schramm / Schlager.de
Eduard Ebel
Redaktion
05.02.2021

Helene Fischers Musik ist sehr beliebt. Regelmäßig stürmt sie mit ihren Neuveröffentlichungen die Charts. Und nicht nur das: Die Blondine hat es in eine ganz außergewöhnliche Hitparade geschafft. Dabei geht es um Tod, Trauer und Verlust. 

Die Marke Helene Fischer verbindet man eigentlich mit Shows, Gänsehaut und viel Feuerwerk. Doch es gibt Songs, die aus dieser bunten Masse herausstechen. Ein Titel heißt „Die Rose“. Veröffentlicht wurde das traurige Lied im Jahr 2009 und besingt die zahlreichen Fassetten der Liebe. Die Melodie ist traurig, schwer und wirkt sogar etwas sakralisch. Um ehrlich zu sein – das ideale Lied für eine Beerdigung.

Helene Fischer: So beliebt ist sie bei ihren Kollegen!

 

Helene Fischer belegt Platz 5

Tatsächlich gehört „Die Rose“ zu den beliebtesten Beerdigungssongs in Deutschland. Das Portal „Bestattungen.de“ veröffentlicht jährlich die Top 10 der Trauerlieder, die während Beerdigungen zu hören sind. Dabei belegte Helenes Lied im Jahr 2019 den fünften Platz.

Andreas Gabalier ist noch beliebter

Doch ein Schlagerkollege schneidet in dieser Hitparade noch ein bisschen besser ab: Andreas Gabalier. Der Österreicher steht mit seiner Ballade „Amoi seg‘ ma uns wieder“ sogar auf Rang zwei. Lediglich ein Klassiker ist bei Bestattungen noch gefragter: „Ave Maria“ von Franz Schubert. Ein trauriges Thema – und trotzdem interessant.

Mehr zu Helene Fischer

Helene Fischer: Bringt sie bald ihre eigene Pizza raus?

Helene Fischer: Geheimplan für die Zukunft

Helene Fischer & Sarah Connor: Jetzt ist es raus!

Helene Fischer: Jetzt entscheidet sich alles!

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von deinen Stars.
  • Aktuelle Meldungen direkt in deinem Browser.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Noch keine Kommentare

Eduard Ebel05.02.2021Eduard Ebel

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan