Die Flippers: Trauer um einen Wegbegleiter

Die Flippers: Trauer um einen Wegbegleiter © Daniela Jäntsch
Katja Seeliger
15.02.2021

Über vier Jahrzehnte lang schrieben „Die Flippers“ ein großes Stück Musikgeschichte. Ihre Hits sind heute – auch nach über zehn Jahren nach dem Band-Aus – noch aktuell und erfreuen sich großer Beliebtheit. Einer der größten Hits des Trios war zweifelsohne „Aber Dich gibt’s nur einmal für mich“ – auch wenn der Titel nur ein Cover war.

Josef "Pepe" Ederer, der den Song damals geschrieben hatte, ist am 4. Januar 2021 verstorben. Das berichtet das Portal "Schlagerprofis". Im Original sang er den Titel Ende der 1960er-Jahre selbst als Mitglied der Band "Nilsen Brothers". 1971 veröffentlichten Olaf, Manfred und Bernd den Song in ihrer eigenen Interpretation.

Auch diese News lasen Fans der Flippers

Olaf der Flipper & Pia Malo: Das große Vater-Tochter-Interview

Olaf der Flipper: Jetzt spricht er über seine Zeit bei den Flippers!

Manfred Durban – Schlagzeuger der Flippers verstorben

Olaf der Flipper: Komponiert ein Hund seine Lieder?

Pepe Ederer: Auch seine Schwester war erfolgreich im Geschäft

Was kaum jemand weiß: Auch die Schwester von Pepe Ederer, Irma Holder,  ist in der Schlagerwelt keine Unbekannte. Sie schrieb Mega-Hits für Andrea Berg ("Du hast mich tausend Mal belogen"), Helene Fischer ("Und morgen früh küss' ich Dich wach") und Howard Carpendale ("Hello Again"). Holder selbst verstarb im Alter von 93 Jahren im Jahr 2019.

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von deinen Stars.
  • Aktuelle Meldungen direkt in deinem Browser.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Katja Seeliger15.02.2021Katja Seeliger

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan