Gewinne 1.000 EUR!
Suche das Osterei im Oktober
JETZT KAUFEN

Alexander Klaws: Wütender Facebook-Post!

Alexander Klaws: Wütender Facebook-Post! © Nikolaj Georgiew
Brigitta Langhoff
Stellvertr. Redaktionsleitung
03.03.2021

Alexander Klaws ist ein Künstler, der sich eigentlich eher im Hintergrund hält, doch aufgrund der derzeitigen Corona-Krise und dem Umgang der Bundesregierung, allen voran Angela Merkel, mit dem Corona-Virus, ist dem Sänger jetzt der Kragen geplatzt. Und wie! Auf Facebook hat er seinem Ärger Luft und eine klare Ansage gemacht.

Alexander Klaws fühlt sich ignoriert und vergessen

So deutliche Worte hat man von Alexander Klaws ganz sicher noch nie gehört! Der „DSDS“-Sieger der ersten Staffel ist eigentlich ein gut gebuchter Künstler, spielt in Musicals und Open Airs und macht natürlich Musik. Doch seit gut einem Jahr kann er nicht arbeiten. Nein, um genau zu sein, DARF er nicht arbeiten. Der Grund ist bekannt: Corona und der daraufhin beschlossene Lockdown verbietet es dem 37-Jährigen schlichtweg. Konzerte, Open Airs – alles abgesagt! Kino und Theater – seit Monaten zu! Eine unzumutbare Situation, wie Alexander Klaws findet, denn von der Regierung fühlt er sich schlichtweg vergessen und sogar ignoriert! Auf Facebook machte er jetzt in einem langen Post seinem Ärger Luft und rief dazu auf, endlich zu handeln!

Er bringt es auf den Punkt

Für Alexander Klaws laufen in Deutschland momentan gleich mehrere Dinge gehörig schief. Denn anders als von der Politik betont, habe er zum Beispiel keinerlei Corona-Überbrückungshilfen geschweige denn Arbeitslosengeld erhalten, da er ja „Verträge habe“ – die er jedoch nicht erfüllen darf. „Warum gibt es keine prozentualen Hilfen gemessen an den 2 Jahren vor Corona (wie zB. In der CH wo man von den Jahren 2018/2019 im Schnitt 80% bekommt) oder was man zB. während Corona verdient hätte. Warum bekommt nicht jeder einen Steuererlass, anstatt mit diesem Geld irgendwelche Milliardenverschlingenden Corona-Warn-Apps zu entwickeln, die sowieso nicht funktionieren!!! Neuerdings sogar mit Tagebuch-Funktion…Wer seid ihr UNSERE Steuergelder für so einen Mist in den Wind zu blasen, anstatt mit genau diesem Geld gleich mehrere Branchen zu retten oder zumindest dort zu unterstützen, wo es notwendig ist“, fragt er wütend.

Alarmstufe ROT - Hilfe, unsere Kultur stirbt!

Das findet Alexander Klaws besonders ungerecht

Besonders ungerecht findet Alexander Klaws jedoch, dass für den Profi-Fußball offenbar Sonderregelungen gelten: „Der Profifußball beispielsweise, und ich bin einer der größten Fußball-Nerds, über den ebenfalls in der Show gesprochen wurde, kann z.B. nicht nur glücklich sein , DASS er überhaupt spielen darf, nein – da wird sich noch beschwert dass die armen Millionäre drei Spiele in der Woche absolvieren ‚müssen‘. Dann fliegt der Profifußball auch noch um Verbote zu umgehen, lieber in ein anderes Land (siehe Europa League) um dort spielen zu können, und muss nach der Rückkehr nicht einmal in Quarantäne! Ein Thomas Müller, den ich sehr schätze, fängt sich vorm Club-WM Finale in Katar wie auch immer Corona ein, gespielt wird um jeden Preis trotzdem.“ Besonders bitter: Die Karl May-Festspiele, bei denen der Sänger als Winnetou auftritt, müssen möglicherweise dieses Jahr wieder ausfallen! Für Klaws eine Farce: „Es geht mir nicht um mich als ‚Winnetou‘! Sondern um eine komplette Region, die mehr oder weniger Pleite geht weil ihr in der Nase bohrt, anstatt Konzepte anzubieten.“

Dringender Appell

Für Alexander Klaws ist das Maß nach einem Jahr Corona endgültig voll. Deshalb ist sein Appell an die Regierung auch unmissverständlich: „Liebe Regierung! Handelt endlich menschlich – bietet Alternativen an, wie man lernt MIT dem Virus zu leben, und vergeudet nicht noch mehr Zeit und unser Geld. Unsere Gesellschaft ist schon gespalten genug, verstärkt dies nicht noch mehr, indem ihr mit zweierlei Maß messt, und dem Einen alles erlaubt, dem Anderen hingegen gar nichts. Ich für meinen Teil bin weder Verschwörungstheoretiker noch Regierungskritiker, jedoch habe ich euch 1 Jahr lang vertraut, unterstützt und bin euch für unser aller Wohl gefolgt. Nachdem wir trotz aller Maßnahmen 1 Jahr später genauso weit sind, wie teilweise Länder, die weniger bis gar keine Maßnahmen hatten, reicht es!“ Nicht nur wir stehen voll und ganz hinter Alexander Klaws Worten, auch seine Fans und Follower unterstützen den Entertainer mit großem Zuspruch und Lob in den Kommentaren. Fragt sich nur, ob diese ehrlichen Worte auch zur Politik durchgedrungen sind – und etwas bewegen…

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan