LaFee: „Ich bin stolz auf meinen Künstlernamen“

LaFee: „Ich bin stolz auf meinen Künstlernamen“ © Telamo / Lars Laion
Kevin Drewes
Rasender Reporter
04.03.2021

Am vergangenen Samstag feierte LaFee bei den „Schlagerchampions“ mit ihrer aktuellen Single „(Ich bin ein) Material Girl“ das große Comeback! Der ehemalige Teenie-Star überraschte mit ganz neuem Sound und wird am 28. Mai ihr neues Album „Zurück in die Zukunft“ veröffentlichen. Und genau dieser Titel hat eine ganz persönliche Bedeutung – denn inzwischen ist Christina Klein eine gereifte Frau, die ihren Weg gefunden hat. Mit einem neuen Team startet sie nun so richtig durch! Im Interview mit unserem rasenden Reporter Kevin Drewes sprach sie über ihr Herzensprojekt und die Beweggründe, nun die 80er wieder aufleben zu lassen!

LaFee ist mit dem ersten Album nach zehn Jahren zurück – und mit ihr auch die 80er. Wie fühlt es sich an, nun ein neues Kapitel aufzuschlagen? Mit komplett neuem Sound und als gereifte Person?

„Ich fühle mich sehr gut und bin aufgeregt – auch wenn ich das in einer gewissen Art und Weise gefühlt ja schon alles einmal erlebt habe. Also das Scheinwerferlicht zu spüren und das Drumherum. Dennoch ist es für mich gerade etwas ganz Besonderes, wieder zurückzukommen. Es ist so, als wenn ich wirklich eine große Liebe entfacht hätte – mit einem nervösen aber auch freudigen Gefühl. Ich freue mich, jetzt erstmals Musik zu machen, die voll aus meinem Herzen kommt und zu einhundert Prozent ich bin. Damals war ich ein Mädchen, das keine Ahnung hatte, von dem was da draußen passiert und was dazu gehört. Ich bin da über Nacht irgendwie mehr oder weniger reingerutscht. Gott sei Dank waren damals meine Eltern da, die auf mich aufgepasst haben. Ich habe mich von meinem Umfeld leiten lassen. Das war alles schön und gut. Aber da sind auch Sachen passiert, wo ich jetzt ganz klar meine Grenzen ziehe. Doch nun bin ich superglücklich, weil von mir jeder Schritt selbst beeinflusst wird.“

Als junger Teenie-Star hast du riesige Erfolge gefeiert, nun ist die erwachsene Christina zurück. Wie hast Du Dich in der Zeit verändert?

„Ich würde sagen, der Lauf der Dinge hat so sein Natürliches dazu getan. Man wird halt älter, entwickelt sich weiter und ändert seinen Geschmack. Was dementsprechend natürlich dafür steht, dass ich gerade etwas mache, wo viele Leute erstmal denken: ‚Hä, die LaFee hat doch früher Rock gemacht. Warum macht sie jetzt total poppige Musik, die teilweise sogar in den Bereich Schlager stattfinden kann!?‘ Das ist für viele Betrachter auch ein Rätsel, das ich gerade in den sozialen Medien wahrnehme. Ich würde sagen, dass ich älter geworden bin und sich so viel entwickelt und verändert hat. Man hat dazugelernt und ich möchte das jetzt ganz anders angehen und genießen – mir selber treu bleiben und authentisch sein, weil es sonst auch mein Herz nicht erfüllt.“

Der Name LaFee wird ja mit einem Teenie-Star in Verbindung gebracht. Stand für Dich jemals zur Debatte, mit Deinem bürgerlichen Namen Christina Klein zurückzukommen?

„Nein, das stand für mich nicht zur Debatte. Denn wie der Name oder ich selbst in den Köpfen gesehen werde, kann ich nicht verhindern. Ich bin stolz auf meinen Künstlernamen, weil das der Name war, den ich mir damals als junges Mädchen ausgesucht habe. Ich feiere den Namen heute noch. Der ist so vielseitig und man kennt ihn halt. Daher war das für mich keine Option. Am Ende des Tages muss jeder für sich selbst herausfinden: ‚Ist LaFee jetzt der Teenie-Star für mich?‘ Das ist dieses Schubladendenken. Wenn ich mich jetzt für Christina entschieden hätte, hätte es auch Stimmen gegeben: ‚Nee, das ist doch der Teeniestar von früher, das ist doch die LaFee!‘ Deswegen gucke ich, dass ich mir einfach selbst treu bleibe und mache, was sich gut anfühlt. Der Name steht für Arbeit und viel Fleiß, für eine krasse Karriere die hinter mir liegt. Da bin ich stolz drauf.“

Hier erfährst Du wie es weitergeht. Klicke um zur nächsten Seite zu gelangen und mehr über zu erfahren. Hier erfährst Du wie es weitergeht. Klicke um zur nächsten Seite zu gelangen und mehr über zu erfahren.
Hier erfahrt Ihr, wer LaFee vom Comeback überzeugt hat!

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von deinen Stars.
  • Aktuelle Meldungen direkt in deinem Browser.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Kevin Drewes04.03.2021Kevin Drewes

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan