Die neue Single von Misha Kovar
"Die Königin der Nacht"
JETZT KAUFEN

Roberto Blanco: Tragischer Corona-Tod

Roberto Blanco: Tragischer Corona-Tod © Christine Kröning / Schlager.de
Katja Seeliger
04.03.2021

Er wurde nur 73 Jahre alt. Schlagerstar Roberto Blanco ist in Trauer. Sein Bruder Victor Zerquera ist tot. Der Geschäftsmann, der zeitgleich auch Hobby-Sänger war, verstarb in seiner Heimatstadt Beirut im Libanon.

"Ich bin tieftraurig. Einen Bruder zu verlieren, ist so, als würde ein Teil von einem selbst sterben", erzählte Blanco jetzt gegenüber der "BILD". Im Februar habe Victor Zerquera sein Gleichgewicht verloren. Darauf stürzte er und musste ins Krankenhaus.

Die dramatischsten Todesfälle der Schlagerwelt

Zunächst vermutete man, dass der Zusammenbruch auf hohen Blutdruck zurückzuführen sei. Doch dann der Schock: Ein Corona-Test schlug positiv an. Laut Blanco habe Victor überhaupt keine Symptome gehabt. Nach drei Tagen war er jedoch plötzlich tot. "Ich konnte es kaum glauben", so Blanco.

Auch diese Schlagerstars erlebten tragische Todesfälle

Jürgen Drews: Tiefe Trauer um seinen Freund!

Heino: Tragischer Freitod!

Andreas Martin bestätigt den Tod seiner Frau

Andreas Gabalier: So verarbeitet er das Todesdrama!

Mittlerweile soll Victor Zerquera laut der "BILD" eingeäschert sein. Seine Asche wolle man nach Zürich überführen, wo Zerquera einen Zweitwohnsitz hatte. Dort soll er dann auf dem Friedhof seine Ruhe finden.

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von deinen Stars.
  • Aktuelle Meldungen direkt in deinem Browser.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Katja Seeliger04.03.2021Katja Seeliger

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan