Gewinne 1.000 EUR!
Suche das Osterei im Oktober
JETZT KAUFEN

HANNAH und ihre Hommage an eine der ganz Großen

Exklusiv
HANNAH und ihre Hommage an eine der ganz Großen

90 Jahre ist sie geworden am 14. Januar! Nein, natürlich nicht HANNAH! Aber eine ihrer ganz großen Heldinnen. „Caterina, oh oh oh“ – ja genau, es dreht sich um die große Caterina Valente, die vor allem dem Schlagerzeitgeist der 50er und 60er massiv ihren Stempel aufdrückte. Vielen ist der Song „Caterina“ vielleicht noch ganz gut in der Version von Valentes Bruder Silvio Francesco im Gedächtnis geblieben, oder gar in der Ur-Version von Perry Como. HANNAH möchte mit genau diesem Song in einer frischen und zeitgemässen Version der großartigen Caterina Valente zu ihrem „Runden“ gratulieren. 

Aber wie kommt HANNAH eigentlich auf Caterina Valente?

Der österreichische Wirbelwind erklärt: "Nach meiner Matura bin ich für mein Gesangsstudium nach Hannover gezogen. Als arme Studentin habe ich nicht nur gekellnert und Toiletten geputzt, sondern habe auch in Pflegeheimen Gesangsstunden abgehalten, um mir mein Studium zu finanzieren. Das Leuchten in den Augen der alten Menschen, wenn ich mit ihnen Valente Songs wie 'Tipitipitipso', 'Itsy Bitsy Teenie Weenie' oder 'Spiel noch einmal für mich, Habanero' gesungen habe, hat mich tief berührt und so hatten nicht nur die pflegebedürftigen Menschen Spaß an unserer gemeinsamen Zeit, sondern auch ich habe den musikalischen Zeitgeist ihrer Jugendzeit kennen und lieben gelernt. Caterina Valente wurde für mich ein Vorbild und daher Grund genug, ihr meine Hochachtung für ihr Lebenswerk zu erweisen.“"

Ihr knallig moderner, poppiger Remix, der ausnahmsweise mal nicht im typischen HANNAH Crossover Style daherkommt, transportiert diesen alten Gassenhauer mühelos in unsere Zeit und es wird einmal mehr klar: ein guter Schlager bleibt immer ein guter Schlager! Jedenfalls bleibt die Nummer auch heute, genau wie schon 1962, im Ohr und zwingt jeden echten Schlagerfan zum beschwingten Mitwippen.

Auch das Team um Showlegende Florian Silbereisen hat sofort das Potential von HANNAH und ihrem Ohrwurm-Klassiker erkannt und sie direkt Ende Februar zur ARD/ORF TV-Show „Schlagerchampions“ eingeladen. Allen, die den Song seitdem nicht mehr aus dem Ohr kriegen, kann ab sofort Abhilfe geschaffen werden, denn seit Anfang März gibt es HANNAHs "Caterina" auf allen Streamingportalen zu hören und es steht somit nur noch eine Frage im Raum: Wird die einstige Schlagerdiva Caterina Valente den verspäteten Geburtstagsgruß vernehmen und sich darüber freuen? Wir hoffen es sehr und drücken die Daumen! 

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan