Wie kann man seine englische Aussprache verbessern?

Wie kann man seine englische Aussprache verbessern? © energepic.com / Pexels
Schlager.de
30.03.2021

Das Singen von Schlagern macht nicht nur Spaß, sondern ist meist gar nicht so einfach, wie es auf den ersten Blick erscheint. Ganz im Gegenteil gibt es einige Dinge, die man vorab beachten sollte und es erfordert mehr als nur Talent, um nach einer Andrea Berg und einem Andy Borg oder einem anderen Star zu klingen. Noch viel schwieriger wird es, wenn man sich gerne in der englischen Sprache versuchen möchte. Wörter, die zunächst einfach erscheinen, zeigen sich in der Praxis als schwierig. Aus diesem Grund gibt es mittlerweile auch immer mehr Anbieter, die in dieser Hinsicht Abhilfe durch persönliches Training oder Kurse bieten sollen.

Die Frage an dieser Stelle ist natürlich, inwiefern sich diese Anbieter lohnen und ob die für die Dienstleistungen aufgerufenen Preise auch wirklich gerechtfertigt sind. Um Ihnen in dieser Hinsicht den Überblick zu vereinfachen, haben wir uns innerhalb von Deutschland und im Internet umgesehen und geben Ihnen nachfolgend einen Überblick über verschiedene Arten und Weisen, wie Sie Ihre englische Aussprache im Alltag und vor allem auch beim Singen von Liedern verbessern können.

Preply

Preply ist ein onlinebasierter Sprachlernanbieter, welcher sich im Vergleich zur Konkurrenz nicht auf das Angebot von Onlinekursen, sondern auf direkte Gespräche zwischen Lehrern und Schülern fokussiert hat. Hierdurch wird die Möglichkeit eröffnet, dass auf individuelle Stärken und Schwächen eingegangen werden kann. Das bedeutet, dass auch die Aussprache gezielt geschult wird und damit schnelle Ergebnisse erreicht werden kann.

Der Nachteil an Preply liegt in der schwierig zu navigierenden Website, welche einiges an Eingewöhnungszeit erfordert. Zudem wirkt sie ein wenig altbacken und könnte auch einen neuen Anstrich gebrauchen.

Fluentu

Fluentu ist ein vergleichsweise neuer Anbieter auf dem Markt der Onlinesprachlernangebote und geht ebenfalls einen anderen Weg als die typischen Onlinekurse. Fluentu fokussiert sich nämlich auf die Vermittlung der englischen Aussprache durch Untertitel. Insbesondere in Bezug auf das Singen wirbt Fluentu damit, dass man sich die Musikvideos mit Untertiteln anschauen kann, um herauszufinden, wie bestimmte Wörter betont werden können.

Weniger vorteilhaft an Fluentu ist die Tatsache, dass die Preise für Untertitel doch recht hoch sind. Vor allem dann, wenn man diese mit den kostenlosen Angeboten der Konkurrenz aus dem Hause Netflix oder YouTube vergleicht.

Lokale Musikschulen

Eine weitere Möglichkeit neben den Onlinediensten sind natürlich auch lokale Musikschulen, die in manchen Fällen auch fremdsprachigen Gesangsunterricht anbieten. Mit diesen können Sie gezielt auf das Singen und die Aussprache bestimmter Wörter eingehen und gemäß von Liedern Ihre Leidenschaft ausüben.

Dennoch ist auch hier zu erwähnen, dass die Preise hierfür meist recht hoch ausfallen und Sie nur lokal am Unterricht teilnehmen können. Dabei sind Sie meist an bestimmte Zeiten gebunden und können auch nicht virtuell an den einzelnen Sitzungen teilnehmen, sondern sind darauf beschränkt vor Ort sein zu müssen.

Apprentus

Ein weiterer Anbieter, welcher sich auf die Vermittlung von Lehrern fokussiert hat, ist Apprentus. Der Fokus hierbei liegt nicht explizit auf der englischen Sprache oder dem Singen, aber durch die Suche können Sie auch diese Kombination bei Apprentus finden. Auch hier können Sie individuell auf die Stärken und Schwächen Ihres Gesangs und Ihrer Aussprachen eingehen.

Nachteilig hierbei ist die Tatsache, dass die Website in Sachen Design und Navigation seit Jahren nicht mehr überarbeitet wurde und dementsprechend altbacken wirkt. Außerdem sind auch hier die Preise recht hoch. Und in den meisten Fällen haben Sie nicht einmal die Möglichkeit virtuell am Unterricht teilzunehmen.

Sprachinstitute

Eine weitere Lösung für das Erlernen der richtigen Aussprache sind Sprachinstitute, die sich auf die Weiterbildung anderer Menschen fokussiert haben. Dort können Sie meist direkt von Muttersprachlern die richtige Aussprache lernen und mit diesen individuelle Themen direkt ansprechen, was Ihren Lernfortschritt voranbringen kann.

Weniger überzeugend in dieser Hinsicht ist allerdings die Tatsache, dass diese Sprachinstitute in den meisten Fällen ebenfalls nicht für den Onlineunterricht gemacht sind und Sie aufgrund dessen immer vor Ort sein müssen. Außerdem sind die Preise im Vergleich zu unabhängigen Lösungen meist recht hoch und Sie sind auf Gruppenunterricht angewiesen, was hinderlich für Ihren Lernfortschritt sein könnte.

Udemy

Udemy ist eine Website, die sich auf das Angebot der verschiedensten Onlinekurse zu zahlreichen, unterschiedlichen Themen fokussiert hat. Aufgrund dieser breiten Auswahl gibt es auch Optionen, welche gezielt das Erlernen der richtigen Aussprache beim Singen unterrichten können. Und auch hier haben Sie die Chance von echten Profis lernen zu können.

Allerdings ist bei Udemy trotz allem anzumerken, dass die Kurse in Ihrem Inhalt und auch von der Preisgestaltung teilweise sehr stark voneinander abweichen. Darüber hinaus sind Sie auf das Erlernen der Aussprache durch einen Kurs angewiesen und haben keinerlei Referenzperson, mit der Sie reden können, um herauszufinden, wie gut oder schlecht Ihre Aussprache wirklich ist.

Wie Sie anhand der verschiedenen Anbieter sehen konnten, gibt es mittlerweile immer mehr Lösungen, die unterschiedliche Wege zum Erlernen der englischen Sprache und zur Verbesserung der Aussprache beim Singen gehen. Sie können im direkten virtuellen oder analogen Zwiegespräch mit der Aussprache alltäglicher englischer Dinge anfangen oder sich direkt auf das Singen auf Englisch fokussieren. Oder Sie nehmen an einer Gesangsgruppe teil, welche Ihnen bei Ihren Vorhaben weiterhilft und von einer professionellen Person unterrichtet wird. Darüber hinaus gibt es auch die Möglichkeit, dass Sie sich Onlinekurse anschauen, um eine Orientierung und Ihnen die Möglichkeit zu bieten für den Anfang an der Aussprache der Worte zu feilen.

Gerade aufgrund der vielen verschiedenen Lösungen, die es aktuell gibt, sollten Sie sich vorab vor allem selbst einen Überblick darüber schaffen, welche Methode die für Sie effektivste Lösung darstellt. Fangen Sie lieber mit der richtigen Aussprache alltäglicher englischer Begriffe an und bauen darauf langsam auf oder wollen Sie sich stattdessen doch gleich lieber auf das englische Singen fokussieren? Und lernen Sie doch lieber in Gruppen oder im direkten Kontakt mit Ihrem Lehrer? Wollen Sie zusätzlich immer wohin fahren oder an einem virtuellen Unterricht teilnehmen, um Zeit zu sparen? Machen Sie sich vorab selbst ein Bild von den Möglichkeiten und entscheiden Sie sich letztendlich für die Lösung, die Ihren Wünschen am besten entspricht, um langfristig gesehen, zufriedenstellende Ergebnisse erreichen zu können. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg beim Verbessern Ihrer gesanglichen Fähigkeiten und hoffen, dass Sie Ihre Ziele erreichen.

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Schlager.de30.03.2021Schlager.de

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan