Dunja Rajter: Ihre Karriere startete mit einem Kennedy

Exklusiv
Dunja Rajter: Ihre Karriere startete mit einem Kennedy © Christine Kröning / Schlager.de
Anika Reichel
Redaktion
01.04.2021

Sie war einer größten Stars der 70er: Dunja Rajter. Genau 55 Jahre nach ihrem Debüt hat die gebürtige Kroatin kürzlich ihr neues Werk „Ich will das Leben spüren“ veröffentlicht. Apropos Leben – ein Kennedy spielte im Wirken von Dunja Rajter eine besondere Rolle!

Liebe Dunja, dein Mann ist 14 Jahre jünger. Ein Vorteil?

Dunja Rajter: „Mein zweiter Mann John Leslie Humphreys war älter als ich und ich habe von ihm keine Unterstützung bekommen. Das ist in meiner heutigen Ehe anders. Mein Mann ist immer für mich da und ich kann mich zu 100 Prozent auf ihn verlassen. Es kommt für mich immer auf den Menschen an und nie auf das Alter. Das habe ich in meinen Beziehungen gelernt. Ich habe wirklich den besten Mann der Welt.“

Du hast deinen 75. Geburtstag gefeiert und während deiner Karriere viel erlebt. Gibt es einen Karriere-Höhepunkte für dich?

Dunja Rajter: „Ohja, da denke ich sofort an die Personality-Show von Harry Belafonte. Ende der 60er lud er mich in seine Show ein. Für mich eine große Ehre und besondere Auszeichnung, denn damals stand ich ganz am Anfang meiner Karriere. Das Schöne war: ich durfte Songs aus meiner Heimat singen. Das war so gewollt. Auch Nana Mouskouri war in der Sendung zu Gast und sang griechische Lieder. Als Politiker war Robert Kennedy zu Gast. Also wirklich eine wundervolle Show, an die ich bis heute so gerne zurückdenke.“

Lange war es musikalisch ruhig um dich. Kam die Comeback-Idee anlässlich deines Geburtstags?

Dunja Rajter: „Mein neues Album war schon vor einem Jahr fertig. Wegen Corona haben wir aber beschlossen, die Veröffentlichung zu verschieben. Ich bin aber sehr glücklich, dass mir dieses Geburtstagsgeschenk jetzt gemacht wurde. So viele Titel passen perfekt in die jetzige Zeit, obwohl sie sogar vor der Pandemie aufgenommen wurden. Nach genau einem Jahr „Lockdown“ könnte die Botschaft des Albums gar nicht passender sein: wir wollen endlich wieder das echte Leben spüren!“

Die echten Namen der Schlagerstars

Gibt es noch unerfüllte Wünsche in deinem Leben?

Dunja Rajter: „Ja einen Wunsch, den vermutlich im Moment alle haben: endlich wieder zurück zur Normalität! Ich wünsche mir so sehr, dass wir uns alle bald wieder umarmen können. Berührungen sind lebenswichtig für unser Nervensystem. Wir Menschen brauchen Zuneigung und Berührung. Meiner Meinung nach ist Anfassen viel wichtiger als 1000 schöne Worte! Ich hoffe diese Zeit geht bald vorüber und wir können uns alle wiedersehen und das Leben einfach nur genießen!“

Eine wirklich beeindruckende Frau. Bereits 1964 kam Dunja Rajter nach Deutschland. An der Seite von Pierre Brice wurde sie berühmt durch den Film „Winnetou 1“, auch ihre Kultschlager wurden zum Erfolg. Wir freuen uns auf die nächsten Jahre mit ihr!

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Anika Reichel01.04.2021Anika Reichel

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan