Peter Alexander: Seine letzte Vertraute packt aus

Gastartikel
Peter Alexander: Seine letzte Vertraute packt aus © Barbara Löhr
DAS NEUE BLATT
14.04.2021

Keine Frau kannte den Publikumsliebling Peter Alexander zuletzt besser als sie: Eva Kresic (72). Seit 1998 war sie seine Köchin und Haushälterin, half ihm durch die schweren Zeiten, als er 2003 seine geliebte Frau Hilde († 80) verlor. Und sechs Jahre später dann auch noch Tochter Susanne († 51). Acht Jahre nach dem Tod des Showmasters packte sie jetzt in der ARD-Sendung „Immer wieder sonntags“ über das Leben mit der Legende aus. 

"Frau Eva", wie Peter Alexander sie immer nannte, kochte für ihn in der Villa in Wien Hackbraten, überraschte stets mit leckeren Nachspeisen. "Ich machte ihm Vanille-Kipferl", verrät sie. Star-Allüren? Die kannte Peter Alexander nicht. "Er war wie du und ich. Echt, nicht gestellt und sehr charmant." Der Entertainer liebte "normale" Hobbys, wie "das Fliegenfischen". Das war sein Ausgleich zum Job, darin war er auch sehr gut.

Obwohl Peter Alexander eine große Berühmtheit war, spielte er sogar privat für Eva. "Ich durfte mir immer etwas wünschen. Selbst einen Boogie, den er extra für mich eingeübt hat." So wie sie von ihm spricht, wird klar: Noch heute verbindet die zwei ein festes Band.

Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Das Neue Blatt‘. Jetzt am Kiosk!
© Das Neue Blatt, Bauer Media Group

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

DAS NEUE BLATT14.04.2021DAS NEUE BLATT

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan