Daniela Katzenberger: Baby-Battle

Gastartikel
Daniela Katzenberger: Baby-Battle © Screenshot facebook.com/lucas.cordalis
InTouch
24.04.2021

Ihr Traum von einem zweiten Kind blieb unerfüllt – und plötzlich plaudert ihre Schwester über Familienplanung!

Beim Katzenberger-Clan scheint sich Nachwuchs anzukündigen! Danielas Schwester Jenny Frankhauser verriet gerade ganz aufgeregt in einem Interview, dass sie und ihr Liebster Steffen an einer eigenen Familie basteln: „Ich könnte mir ein Baby vorstellen, es dauert nicht mehr lang!“, so die 28-Jährige happy gegenüber RTL. „Ich wollte ja eigentlich noch ein bisschen warten, noch mal die Sau rauslassen und in den Urlaub fahren. Aber jetzt denke ich, es geht auch ohne Urlaub. Es dauert nicht mehr lang …“

Klingt so, als würde Jenny bald die Baby-Bombe platzen lassen und bereits in den nächsten Wochen ihre Schwangerschaft verkünden! Aus ihrem Kinderwunsch macht die Katzenberger-Schwester jedenfalls schon länger kein Geheimnis mehr, schließlich sei eine Familie "doch das Ziel einer glücklichen Beziehung, oder? Kinder kriegen, heiraten und zusammen in einem Häuschen mit Garten leben!" Und da die Renovierungsarbeiten am Eigenheim endlich abgeschlossen sind, scheint jetzt der ideale Zeitpunkt gekommen. Doch während eine baldige Baby-Botschaft bei Jennys Familie und ihren Fans für Begeisterung sorgen dürfte, könnte sie bei Schwester Daniela eine heftige Krise auslösen!

Der Grund: Von ihrem eigenen Kinderwunsch musste sich die Katze jetzt endgültig verabschieden, die Reality-Blondine gestand erst kürzlich, dass sie und Ehemann Lucas Cordalis (53) kein zweites Kind bekommen werden. "Drei Jahre lang haben wir versucht, wieder schwanger zu werden, und es hat nicht geklappt", so Dani traurig. "Irgendwie glaube ich, es sollte nicht so sein. Und jetzt ist Sophia fünf, deshalb haben wir uns dazu entschieden, dass wir es gut sein lassen." Für die 34-Jährige offensichtlich eine Entscheidung, die schmerzt. Umso schlimmer ist es für sie, dass sie immer wieder mit dem Thema konfrontiert wird: "Das war der größte Fehler, dass ich überhaupt gesagt habe, dass ich ein zweites Kind will!", bereut die Katze ihre frühere Offenheit. Immer wieder starrte man ihr auf den Bauch, immer wieder wurde nachgefragt.

Wie gut kennst Du Dich mit Reality-TV aus?

Bis Dani den ständigen Gerüchten selbst ein Ende bereitete und sich jetzt öffentlich von dem Gedanken an ein zweites Baby verabschiedete – auch wenn’s schwerfällt. Statt einer vergeblichen Hoffnung hinterherzujagen, versucht sich die Katze lieber selbst zu trösten: "Wir haben ja eine Tochter. Die ist gesund, und vielleicht soll es auch einfach nicht sein", sagte sie jetzt. Doch trotz dieser Erkenntnis und aller guten Wünschen für die kleine Schwester: Ein vielleicht schon bald praller Babybauch bei Jenny dürfte bei Daniela nicht nur pure Freude auslösen. Denn auch das hat die Katze gerade erst offen zugegeben: "Man sieht immer das, was man nicht hat …"

Mehr zu Daniela Katzenberger:

Daniela Katzenberger: Adoptiert sie jetzt ein Baby?

Daniela Katzenberger: Bittere Baby-Absage

Daniela Katzenberger: Bittere Vorwürfe von der Schwester!

Daniela Katzenberger: Fieser Ehediss

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von deinen Stars.
  • Aktuelle Meldungen direkt in deinem Browser.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Noch keine Kommentare

Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,InTouch‘. Jetzt am Kiosk!
© InTouch, Bauer Media Group
InTouch24.04.2021InTouch

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan