Willi Herren: Sein Foodtruck ist ausgebrannt!

Willi Herren: Sein Foodtruck ist ausgebrannt! © G&D Breuer-Konze / Schlager.de
Katrin Voigt
Redaktionsleitung
03.05.2021

Es ist nicht mal zwei Wochen her, da starb Stimmungssänger und Schauspieler Willi Herren plötzlich und überraschend im Alter von 45 Jahren in seiner Wohnung in Köln. Willi wollte eigentlich neu anfangen, wollte sein Leben wieder in den Griff bekommen. Dazu gehörte die Eröffnung eines Foodtrucks – nur zwei Tage vor seinem Tod. Und dieser ist jetzt vollständig ausgebrannt.

Am 18. April sollte das Leben von Willi Herren neu beginnen. Mit seinem Reibekuchen-Truck "Willi Herren’s Rievkoochebud" wollte er nochmal neu anfangen. Die Trennung von seiner Frau, die ewigen Schulden, die Alkoholsucht - alles wollte Willi hinter sich lassen und eröffnete mit seinen besten Freunden und Geschäftspartnern Jörg und Desiree Hansen den Foodtruck.

Willi Herren: Foodtruck sollte auch nach seinem Tod geöffnet bleiben

Laut BILD wollten Jörg und Desiree den Foodtruck auch nach Willis Tod noch weiter betreiben. Es sollte eine Hommage an den beliebten Sänger sein, doch nun ist der Wagen vollständig ausgebrannt. Das berichtet zumindest die BILD. Am Sonntagabend sei gegen 22.30 Uhr Feuerwehr alarmiert worden. Als diese dann auf dem Handelshof Selgros in Frechen eintraf, wo die "Rievkoochebud" stand, sei von dem Truck nicht mehr viel übrig gewesen. Ob es Brandstiftung oder ein technischer Fehler ist, wisse man noch nicht.

Lest hier noch mehr News über Willi Herren:

Willi Herren ist tot

Willi Herren: Diese Stars trauern um den Lindenstraßen-Star

Willi Herren: Drogen-Party vor seinem Tod?

Willi Herren: Ein Leben mit Höhen und Tiefen!

Todesfälle 2020: Wir trauern

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von deinen Stars.
  • Aktuelle Meldungen direkt in deinem Browser.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Katrin Voigt03.05.2021Katrin Voigt

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan