Fantasy-Freddy: DAS denkt er über die katholische Kirche

Fantasy-Freddy: DAS denkt er über die katholische Kirche © Gerhard Wingender / Schlager.de
Schlager.de
04.05.2021

Freddy und Martin von Fantasy sind beide bekennende Katholiken. In einem Interview haben sie sich nun kritisch über die momentane Kirchen-Situation geäußert, denn gleichgeschlechtliche Paare werden nicht offiziell anerkannt.

Fantasy-Freddy: „Ich glaube nicht das, was in der Bibel steht“

Seit vielen Jahren lebt Freddy Malinowski in einer gleichgeschlechtlichen Ehe. Als gläubiger Katholik manchmal gar nicht so leicht, denn seine Kirche hat sich offen gegen Homosexualität ausgesprochen. Im Podast „Aber bitte mit Schlager“ findet Freddy ganz deutlich Worte zu diesem Thema: „Ich glaube nicht das, was in der Bibel steht. Ich glaube nicht, das was der Pfarrer in der Kirche sagt. Ich glaube an Gott. Und ich glaube nicht, dass Gott ein Problem damit hat, wenn ich glücklich bin. Speziell die Kirche sollte sich mal dafür öffnen. Ich meine, man kann nicht verlangen, dass ein Saal voll ist bei Leuten, die nicht für die Welt sind. Also wenn jemand für die Welt ist und für die Menschen da ist und will, dass es den Menschen gut geht, dann wird er Dinge, die die Menschen tun, nicht kritisieren.“

Freddy bekommt Unterstützung von seiner Mama

Auch sein Kollege Martin Hein stimmt ihm zu. Ein Halt für Freddy ist auch immer seine Mutter, wie er weiter erzählt: „Eine Gemeinde, die ein Leben kritisiert, das ein Mensch für sich selber entschieden hat – das sind für mich keine Freunde. Ich glaube einfach an den lieben Gott, den ich mir in meinem Kopf vorstelle, und Gott ist für mich was Gutes. Meine Mutter sagt immer: Freddy, du brauchst dich deiner nicht zu schämen. Es hat sich niemand selber gemacht. Und meine Mutter sagt auch immer: Wenn der liebe Gott nicht gewollt hätte, dass du so bist, dann wärst du so nicht.“

Schlager-Scharade mit Fantasy

 

Tolle, ehrliche Worte von Freddy Malinowski. Und viele Kirchenmitglieder scheinen ihm Recht zu geben. Nach vielen Schlagzeilen und der Aussage gegen alle Homosexuellen, verliert die Kirche immer mehr Mitglieder. Dieser Trend ist weltweit zu beobachten.

Hier erfahrt ihr mehr über Fantasy:

Fantasy: Darum kochen ihre Fans vor Wut!

Fantasy: So geht es nach der Trennung weiter

Martin & Freddy von Fantasy: Früher war alles besser

Fantasy: „Wir wollen nie erwachsen werden“

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von deinen Stars.
  • Aktuelle Meldungen direkt in deinem Browser.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Noch keine Kommentare

Schlager.de04.05.2021Schlager.de

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan