Die neue Single von Robin Leon
"Das ist Sommer"
JETZT KAUFEN

Ben Zucker: „Ich war frustriert – und habe zu viel getrunken“

Gastartikel
Ben Zucker: „Ich war frustriert – und habe zu viel getrunken“ © Ben Wolf
DAS NEUE BLATT
09.05.2021

Mit seiner Reibeisenstimme wirkt Ben Zucker eher wie der „harte Kerl“, den nichts aus der Bahn werfen kann. Doch im Gegenteil. Genau das ist passiert. Wegen Corona ist der Sänger in ein tiefes Loch gefallen. Sehr offen und ehrlich sprach er mit uns darüber.

Wie einsam waren Sie im Lockdown?

Ich war wirklich viel zu Hause und habe mich am Anfang auch sehr wohl gefühlt, weil ich eigentlich sehr gerne zu Hause bin. Ob ich mich einsam gefühlt habe? Jein. Ich habe oft über „Facetime“ mit meiner Familie und meinen engsten Freunden kommuniziert. Im Anschluss an mein Arena-Konzert 2019 mit 14 000 Menschen hatte ich einen Monat Pause. Danach hieß es dann auf einmal: Lockdown. Ich habe mich kurz fallen lassen. Meine ersten Konzerte wurden abgesagt. Das war echt frustrierend. Ich habe mich schlecht ernährt, mich gehen lassen. Ich habe viel zu viel Alkohol getrunken. Am Ende sah ich aus wie ein nasser Sack.

Mutig, dass Sie so ehrlich sind.

Es wäre auch gelogen, wenn ich etwas anderes sage. Ich hatte einfach keinen Bock. Dann habe ich mir lieber eine Pizza bestellt als gesund zu kochen. Ich wusste nicht wohin mit mir.

Wie haben Sie es geschafft, den Antrieb wiederzufinden?

Ich behaupte, dass ich von Grund auf eigentlich ein sehr anpackender Typ bin. Alles, was ich mache, ziehe ich zu 120 Prozent durch. Ich bin normalerweise auch nicht faul, bin immer bei mir. Ich stehe gerne früh auf und starte motiviert. Diese Einstellung habe ich kurz beiseitegelegt, weil ich einfach keinen Grund sah, motiviert zu sein.

Ben Zucker: Das macht ihm Sorgen

Irgendwann waren Sie es wieder …

Letzten Juli habe ich mir dann gesagt: „Okay, jetzt muss ich etwas ändern.“ Ich habe angefangen, Songs zu schreiben. Ich trinke keinen Alkohol mehr und habe stark abgenommen. „Jetzt erst recht!“ – so ist auch der Titel zu meinem neuen Album entstanden.

 

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von deinen Stars.
  • Aktuelle Meldungen direkt in deinem Browser.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Das Neue Blatt‘. Jetzt am Kiosk!
© Das Neue Blatt, Bauer Media Group
DAS NEUE BLATT09.05.2021DAS NEUE BLATT

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan