Giovanni Zarrella: So stark leidet sein Vater unter Corona

Giovanni Zarrella: So stark leidet sein Vater unter Corona © Boris Breuer
Thorge Schramm
Leitung TV, Boulevard und Aktuelles
09.05.2021

Die Familie ist für den Schlagersänger Giovanni Zarrella sein Ein und Alles. Das beweist er auf seinen Profilen auf Facebook und Instagram immer wieder. 

In einem Interview mit dem Kölner Boulevard-Blatt „EXPRESS“ erzählte Giovanni Zarrella jüngst davon, wie sehr sein Vater Bruno aktuell wegen der Corona-Pandemie zu kämpfen hat. Seine Familie bertreibt in Köln die Catering-Firma „Casa Zarrella“.

„Er hat die Firma fast auf null gefahren, weil fast alle seiner Kunden ihre Mitarbeiter ins HomeOffice geschickt haben, die Aufträge bleiben aus“, so Zarrella. Seine Familie könne klar bestätigen, dass Gastronomie und Kultur in der Pandemie am brutalsten leiden.

Doch Aufgeben? Das ist für den beliebten Sänger keine Option! Er unterstützt seine Familie, wo er nur kann und schaut nach vorn. Am Muttertagssonntag hat er erstmalig seine neue Show „Heimliche Helden“ im ZDF präsentiert. Anderen Menschen Mut machen. Das steht im Fokus des neuen Formats.

In der ersten Folge wurden Student Dominik und die zweifache Mutter Sandra zu heimlichen Helden. Sie mussten sich einer Herausforderung stellen, die bisher immer unerreichbar schien. Giovanni begleitet seine Schützlinge dabei als Moderator und Mentor.

Die nächste Ausgabe der Show sehen wir am kommenden Sonntag, den 16. Mai, direkt nach dem ZDF-Fernsehgarten um 14:10 Uhr im ZDF.

 

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von deinen Stars.
  • Aktuelle Meldungen direkt in deinem Browser.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Thorge Schramm09.05.2021Thorge Schramm

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan