Sarah Lombardi: Endlich angekommen im Schlager?

Sarah Lombardi: Endlich angekommen im Schlager? © Sascha Kramer
Anika Reichel
11.05.2021

Seit letztem Jahr sieht man Sarah Lombardi auch in den TV-Shows, die sonst eher für Schlagermusik bekannt sind. Bei den Shows von Florian Silbereisen ist sie regelmäßig, auch Schlager-Radiostationen spielen ihre Songs. Doch fühlt sich Sarah Lombardi im Schlagergenre überhaupt zuhause?

Sarah Lombardi: „Die sind total liebevoll“

Sarah Lombardi feiert in diesem Jahr 10-jähriges Bühnenjubiläum. Genau vor zehn Jahren sang sie an der Seite ihres damaligen Freundes Pietro Lombardi im Finale von „Deutschland sucht den Superstar“ und wurde Zweite. Seitdem ist viel passiert. Ihre Ehe scheiterte, die Duett-Alben der Beiden waren Geschichte. Für einen musikalischen Neuanfang nach der Trennung trat sie ab 2018 unter dem Namen Sarah auf. Seit 2020 veröffentlicht sie unter ihrem vollständigen Namen neue Songs, seitdem sie auch das Plattenlabel wechselte. Ihr Album erschien vor kurzem und ihre Songs finden auch im Schlagerbereich Gehör. Fühlt sich Sarah Lombardi im Schlager schon zuhause?

Im Podcast „Aber bitte mit Schlager“ findet sie eine eindeutige Antwort auf die Frage: „Also ich denk ehrlich gesagt gar nicht in Genres… Ich finde es schön, dass ich mit meiner Musik so viele Bereiche füllen kann. Und gerade die Schlagerwelt finde ich, das ist ein sehr dankbares Publikum. Die sind total herzlich und total liebevoll. Da bin ich auf jeden Fall gerne und da fühl ich mich auch zuhause“. 

Sarah Lombardi denkt nicht in Schubladen

Der Erfolg gibt ihr Recht. 2020 nahm sie mit ihrer Single „Te amo mi amor“ am Free European Song Contest teil . Für diesen Song wurde sie im Januar bei den Schlagerchampions von Florian Silbereisen ausgezeichnet: als Hit des Jahres! Sarah Lombardi freute sich riesig über denn Award. Und sie mag dieses Schubladen-Denken auch nicht. Im Podcast sagt sie: „Man muss ja gar nicht so extreme Abstriche machen und sagen: Das ist jetzt Schlager, das ist Deutsch-Pop, sondern Musik ist halt Musik. Und wenn du die Musik lebst, wenn du in dem Moment dich einfach damit verbunden fühlst und findest, dass es sich gut anhört – ja mein Gott. Dann ist es doch egal in welche Schublade es eigentlich gepackt wird.“

Fremdgehen - Auch manche Schlagerstars tun es...

 

Recht hat sie! Bereits mit ihrem Duett mit DJ Herzbeat „Weekend“ rockte sie den ZDF-Fernsehgarten und sorgte für einen Radio-Hit. Wir sind uns sicher, dass wir Sarah Lombardi auch zukünftig noch in vielen Florian Silbereisen Shows sehen werden. Sie liebt ihr Publikum auf jeden Fall jetzt schon!

 

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von deinen Stars.
  • Aktuelle Meldungen direkt in deinem Browser.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Anika Reichel11.05.2021Anika Reichel

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan