Fantasy: Überraschende ESC-Show-Teilnahme

Fantasy: Überraschende ESC-Show-Teilnahme © Christine Kröning / Schlager.de
Eduard Ebel
Redaktion
12.05.2021

Wer hätte DAS gedacht? Fantasy sollen überraschend an einer ESC-Show teilnehmen. Und nicht nur das! Geplant ist ein Song, den die Fans der Gruppe in der Form noch nie gehört haben. 

Laut dem Online-Portal „Smago“ werden Fantasy beim „#FreeESC“ am Samstag (20.15 Uhr, ProSieben) auftreten. Geplant sei demnach eine deutsch-polnische Version ihrer Single „Wild Boys“ (erscheint am 14. Mai). Eine Meldung, die durchaus glaubwürdig erscheint. Schließlich soll in diesem Jahr ein Act für Polen auftreten. Handelt es sich dabei um Fantasy?

Der „#FreeESC“ feierte im vergangenen Jahr sein Debüt. Aufgrund des abgesagten Originals in Rotterdam stampfe ein Team rund um Entertainer Stefan Raab den verrückten Wettbewerb aus dem Boden. Unter anderem trat Sarah Lombardi im vergangenen Jahr mit „Te Amo Mi Amor“ für Italien- und Vanessa Mai für Kroatien an. Nico Santos gewann die Premieren-Show mit dem Chart-Kracher „Like I Love You“ für Spanien.

Folgende Länder sollen in diesem Jahr am „#FreeESC“ teilnehmen: Deutschland, Belgien, Frankreich, England, Italien, Kroatien, Niederlande, Österreich, Polen, Schottland, Irland, Schweiz, Slowenien, Spanien, Griechenland und Türkei.

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Eduard Ebel12.05.2021Eduard Ebel

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan