Inka Bause: Heftiger Wut-Anfall im Interview

Inka Bause: Heftiger Wut-Anfall im Interview © Schlager.de
Anika Reichel
Redaktion
18.05.2021

Redselig und immer gut gelaunt – so kennen wir Inka Bause. Die Moderatorin und Sängerin ist ein gern gesehener Interviewgast und plaudert ausführlich über ihre Songs, Shows und ihr Leben. Doch nun wurde sie so verärgert, dass Inka eine Sache ganz deutlich klar stellte. Sie möchte nicht jeden Tag nur über Männer reden…

Inka Bause ist glücklicher Single

Inka Bause und die Männer! Dieses Thema interessiert die Nation und so wird die Sängerin und Moderatorin auch gefühlt in jedem Interview nach ihrem Beziehungsstatus gefragt. Im Podcast „Aber bitte mit Schlager“ fragten die Moderatoren sie, wie es ihr mit der ständig wiederkehrenden Frage so ergeht. Das finde ich absolut jämmerlich. Auch den Journalisten gegenüber. Ich sag, es muss doch irgendwas anderes geben, was euch interessiert – ich kann es nicht ändern. Ich sage es jetzt auch nochmal – ich nutze jetzt auch diese Fläche, die ich bei euch habe – Ich fange selber nicht davon an! Das möchte ich jetzt nochmal klarstellen. Ich muss nicht über irgendwelche Männer reden, ich liebe Männer. Es ist alles ok, mir geht es gut. Ich bin glücklich, auch wenn ich Single bin. “ Und sie hat noch ein Versprechen an alle da draußen!

Inka Bause im Schlager.de-Interview Teil 3 über ihr Album Lebenslieder und die Liebe zum Job

 

Weiter erzählt sie: „Ich sage morgen kann sich die ganze Situation ändern und sage auch zu jedem Journalisten: Wenn ich morgen jemanden kennenlerne, würde ich übermorgen Bescheid sagen. Oder wenn ich heiraten möchte… Es ist alles ok. Macht euch keine Sorgen!“ Mittlerweile ist sie die Frage gewohnt und nimmt es mit Humor, dass sich alle für ihr Liebesleben interessieren. Aber eine Sache hat sie im vergangenen Jahr richtig wütend gemacht!

Inka Bause: „Dann krieg ich schlechte Laune“

Im Podcast erzählt sie von einer Interview-Situation, die ihr allerdings gar nicht gefiel: „Wütend werde ich, muss ich ehrlich sagen, wenn ich ein Album zu promoten haben, das ich selber produziert habe. Also ich steck da mit soviel Herzblut und auch Geld drin. Und ich bin echt ein Frühaufsteher. Aber ich quäle mich zu einem Frühstücksfernsehen, früh um Vier stehe ich auf. Mit der Prämisse, ich promote mein Album und das Album ist nicht mal im Studio. Und es wird früh um Sechs mit mir über Männer geredet. Dann krieg ich schlechte Laune. Das ist nicht der Deal. (…) Ich möchte gern euch eine Freude machen, aber bitte macht mir auch ne Freude. Also dann sagt mal bitteschön: Guten Tag, du hast ein neues Album. Wenn wir ne Viertelstunde über’s Album geredet haben, dann rede ich mit euch über mein Lieblingsgericht, über das, das ich gerne trinke. Über Männer – ob ich einen habe oder nicht… Ich war so sauer. Aber sie haben sich entschuldigt, vielleicht war es für sie auch ein bisschen früh!“

Der Interview-Termin wurde nach der Entschuldigung nochmal nachgeholt und dann konnte Inka Bause ihr Album „Lebenslieder“ präsentieren. Eine starke Frau, die kein Blatt vor den Mund nimmt. Zum Glück! Denn kaum ein Promi redet so offen und lustig über Privates wie die liebe Inka! Bald klappt es sicherlich auch in der Liebe, hauptsache die Sängerin ist glücklich.

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Anika Reichel18.05.2021Anika Reichel

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan