Die neue Single von Robin Leon
"Das ist Sommer"
JETZT KAUFEN

Willi Herren: Kein Erbe für Jasmin

Willi Herren: Kein Erbe für Jasmin ©Torsten Sobke / Schlager.de
Eduard Ebel
Redaktion / Head of Social Media
27.05.2021

Vor fünf Wochen ist Willi Herren gestorben. Nach seinem Tod wurde viel über ihn berichtet: Streit am Grab, das Feuer in seinem Foodtruck und eine Drogen-Party vor seinem Ableben. Ein Thema ist ebenfalls noch präsent: sein Erbe. Was passiert damit?

Willi Herren hatte vor seinem Tod mehr als 500.000 Euro Schulden, berichtet „RTL.de“. Eine Summe, die man nicht unbedingt erben möchte. Doch Ex-Frau Jasmin hat einen großen Wunsch: Willi soll nach seinem Tod schuldenfrei sein. Laut RTL-Bericht erkundigte sich Jasmin Herren beim Nachlassgericht über die Möglichkeiten, Willis Erbe zu bekommen. Ihr Ziel: Ein Vergleich mit Gläubigern schließen. Denn Herren würde mit seiner Musik immer noch Geld verdienen. Allerdings kommt jetzt alles anders.

Jasmin Herren: Kein Erbe

Jasmin Herrens Managerin Patricia Lessnerkraus sagt zu „RTL.de“: „Nachdem Jasmin auf mehreren Wegen versucht hat, das Erbe anzunehmen, kam es auf anwaltlichen Rat und nach mehreren Gesprächen mit dem Insolvenzverwalter zu der Entscheidung, dass Jasmin das Erbe nicht antreten muss, nur damit das Geld aus Willis erbrachten Leistungen jetzt und auch künftig in die Insolvenzmasse fließt. (…) Leider war ein Vergleich mit den Gläubigern aufgrund des fortgeschrittenen Insolvenzverfahrens nicht mehr möglich.“ Kein Erbe für Jasmin Herren – sie zieht ihren Wunsch zurück. Wer bekommt jetzt das Erbe von Willi Herren? Sind es die Kinder Stefano und Alessia? Sie hätten laut „RTL.de“ einen Anspruch in Höhe von 50 Prozent.

Willi Herren: Bilder seiner Beerdigung

 

Willi Herren: Streit um seinen Namen

Auch in Sachen Namensrechte ist keine Entscheidung gefallen. Am 24. April beantragte Willis Reibekuchen-Geschäftspartnerin Desiree Hansen-Schmitz beim Deutschen Patent- und Markenamt die Rechte an der Wortmarke „Willi Herren“. Zwei Tage danach habe auch seine Ex-Freundin und Ex-Managerin Jana Windolph ihr Interesse beim Patentamt die Markenrechte am Namen „Willi Herren“ vorgelegt. Jasmin Herren folgte prompt mit gleichem Wunsch. Warum ist das so wichtig? Der Besitzer der Rechte könnte mit dem Namen „Willi Herren“ werben und Rechte für andere Produkte wie Bücher, Filme oder Kalender verkaufen. Die Ex-Managerin Julia Windolph möchte den Namen nutzen und Willis Musik wieder groß rausbringen. Ein Best-of-Album scheint realistisch. „Weil die Musikproduktionen von mir finanziert wurden, möchte ich die sichern und eventuell zukünftig als Album wieder veröffentlichen“, plant Windolph im Gespräch mit der Boulevardzeitung. So viel Trubel, um eine Persönlichkeit, die das Scheinwerferlicht liebte.

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von deinen Stars.
  • Aktuelle Meldungen direkt in deinem Browser.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Eduard Ebel27.05.2021Eduard Ebel

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan