Die neue Single von Robin Leon
"Das ist Sommer"
JETZT KAUFEN

Tarot Online gratis: DIESES Sternzeichen hat immer Vorurteile

Tarot Online gratis: DIESES Sternzeichen hat immer Vorurteile © lidiia - Adobe Stock
Andreas Roth
Schlager.de-Astrologe
02.06.2021

Die Tarotkarten der großen Arkana werden bereits seit dem 17. Jahrhundert als Orakel benutzt und sind ein probates Hilfsmittel, um den Sinngehalt von Horoskopen zu untermauern und zu verstärken. Jedem Sternzeichen wird täglich eine Karte zugeordnet und gemäß der Charakteristika der 12 Tierkreiszeichen gedeutet. Erkenne dich selbst in deinem Zeichen und deiner Tarotkarte. 

SCHÜTZE (23.11. - 21.12.)

TAROTKARTE: DIE GERECHTIGKEIT

tarotkarte-11-die-gerechtigkeit

© Andreas Roth

Der selbstsichere Schütze muss heute seine Einstellung zu anderen Menschen überdenken. Seine Tarotkarte „Die Gerechtigkeit“ zeigt ihm auf, dass nicht jeder so sein kann wie er. Dieses Sternzeichen fällt gerne vorschnell Urteile über seine Mitmenschen und ist mitunter äußerst selbstgerecht. Doch nun gemahnt der Kosmos den belehrenden Schützen daran, dass ein selbstverantwortlicher Mensch objektiv und fair mit seiner Urteilskraft umgehen sollte. Also ganz biblisch – der werfe den ersten Stein usw.

STEINBOCK (22.12. - 20.01.)

TAROTKARTE: DAS GERICHT

tarotkarte-20-das-gericht

© Andreas Roth

Der sture Steinbock wird dies heute mit Erleichterung hören. Seine Tarotkarte „Das Gericht“ spricht ihn von seinen alten Verfehlungen frei, wenn er bereit ist, an sich und seiner wenig menschenfreundlichen Einstellung zu arbeiten. Dieses Sternzeichen gibt mitunter den gnadenlosen Despoten, der kein Verständnis für die Nöte anderer hat. Doch im Erlangen tieferen Verständnisses für seine Zeitgenossen liegt die Freisprechung des unnahbaren Steinbocks von seinen „Sünden“. Dann wird auch ihm ein gewaltiger Stein vom Herzen fallen. .

WASSERMANN (21.01. - 19.02.)

TAROTKARTE: DIE MÄßIGKEIT

tarotkarte-14-die-maessigkeit

© Andreas Roth

Der unorthodoxe Wassermann muss heute lernen, in allen Dingen das rechte Maß zu halten. Die Tarotkarte „Die Mäßigkeit“ ermahnt ihn zu mehr Ausgeglichenheit und Harmonie. Dieses Sternzeichen hat die Angewohnheit, ganz gerne mal über die Stränge zu schlagen. Damit tut es sich selbst keinen Gefallen und muss danach die Konsequenzen für sein Handeln tragen. Das aber macht der unkonventionelle Wassermann nur sehr ungern, weswegen ihm das Universum nun Mäßigung nahelegen muss.

FISCHE (20.02. - 20.03.)

TAROTKARTE: DIE SONNE

tarotkarte-19-die-sonne

© Andreas Roth

Die verträumten Fische sollten heute schnell die Sonnenbrille hervorkramen, denn ihre Tarotkarte ist „Die Sonne.“ Nach dem Motto „Auch ein chaotischer Fisch findet manchmal das Glück“ kann dieses Sternzeichen jetzt zuversichtlich in die Zukunft blicken. Der Kosmos meint es gut mit ihm und schenkt die Vitalität und das Selbstvertrauen, das man zur Realisierung seiner Träume braucht. Da die sensiblen Fische meisterhaft träumen können, dürften sie nun die größten Chancen zu deren Wahrwerdung haben.

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von deinen Stars.
  • Aktuelle Meldungen direkt in deinem Browser.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Andreas Roth02.06.2021Andreas Roth

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan