Florian Silbereisen & Helene Fischer: Trennungsschmerz?

Florian Silbereisen & Helene Fischer: Trennungsschmerz? © Daniela Jäntsch / Schlager.de
Anika Reichel
08.06.2021

Florian Silbereisen und Thomas Anders gelang mit „Sie sagte doch sie liebt mich“ ein großer Hit. Schnell wurden Stimmen laut, dass Florian in dem Song seine Trennung von Helene Fischer besingt. Aber was ist dran an den Gerüchten, die sich hartnäckig halten?

Thomas Anders spricht über das Erfolgs-Duett

Sie sagte doch sie liebt mich. Und drei sind eins zu viel. Sie sagte doch sie braucht mich. Wie kommst du dann ins Spiel?“ So heißt es im Lied von Thomas Anders und Florian Silbereisen. Viele waren sich sicher – hier geht es um Helene Fischer, ihren neuen Freund Thomas und ihren Ex Florian, der sie zurück möchte. Im Podcast „Aber bitte mit Schlager“ fand Thomas Anders deutliche Worte, was an diesem Gerücht dran ist: Helene und Florian haben sich irgendwie kurz vor Weihnachten – also Mitte Dezember – getrennt. Und Florian hatte den Song schon im August eingesungen. Da war gar nicht dran zu denken in irgendeiner Form. Natürlich, dass da die Medien sich drauf stürzen in diesem Fall…“ Aber wie ging Florian Silbereisen selbst mit den Schlagzeilen um?

Helene Fischer & Florian Silbereisen: So kam es zu ihrem 1. Kuss

Thomas Anders erzählt: „Florian ist ja sehr professionell und er kann da super mit umgehen. Und hat dann diese Fragen immer wieder umschifft, weil sie ja wirklich nichts damit zu tun hatten. Das ist ja jetzt nicht die musikalische Verarbeitung einer Trennung.“ Die Idee zum Titel kam nämlich ganz anders…

„Das ist die Geschichte dahinter, aber nicht die Trennung“

Die Geschichte hinter dem gemeinsamen Duett sei nämlich eine ganz Andere, wie Thomas Anders im Podcast verrät: „Das war einfach ein Spaß-Lied, was wir gemacht haben. Wir haben von Fanta 4 „Die da“ im Grunde auf Schlager gemacht. Das ist die Geschichte dahinter, aber nicht die Trennung von Helene und Florian.“

Auf die Frage, mit wem sich Thomas Anders zukünftig mal ein Duett wünschen würde, antwortete er ganz klar: Barbara Streisand. Er sei großer Fan ihrer Perfektion, der Stimme und ihrer Bühnenshows. „Aber das sind natürlich Träume, aber Träume darf man ja haben.“ Und wer weiß… Vielleicht geht ja der Traum von Thomas Anders irgendwann sogar in Erfüllung!

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von deinen Stars.
  • Aktuelle Meldungen direkt in deinem Browser.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Anika Reichel08.06.2021Anika Reichel

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan