Florian Silbereisen: Wen holt er in seine „DSDS“-Jury?

Florian Silbereisen: Wen holt er in seine „DSDS“-Jury? © TVNOW / Stefan Gregorowius
Brigitta Langhoff
Stellvertr. Redaktionsleitung
15.06.2021

Der Kölner Sender RTL ist momentan fast täglich für neue Überraschungen gut! Aktuell verdichten sich die Gerüchte, dass Florian Silbereisen die Ehre bekommt, Dieter Bohlen als Chef-Juror bei „Deutschland sucht den Superstar“ zu beerben – allerdings nur mit Mitspracherecht bei der Jury. DAS sind seine heißesten Anwärter!

Florian Silbereisen hat (hoffentlich) bald die Qual der Wahl

Eigentlich hieß es, Florian Silbereisen hätte keine Zeit, um ein Format wie „Deutschland sucht den Superstar“ zu übernehmen. Zu sehr sei er eingespannt bei seinen FESTE-Shows, beim ZDF-„Traumschiff“ und natürlich mit seiner Musik-Karriere. Doch wie „BILD“ berichtet, befindet sich der 39-Jährige derzeit in ganz heißen Verhandlungen mit dem Sender! Demnach soll Flori den geschassten Dieter Bohlen beerben und Chef-Juror bei „DSDS“ werden. Aktuell würde man noch über Details sprechen. Der Sänger und Moderator hat nämlich einen besonderen Wunsch: Mitspracherecht bei der Wahl der Jury. Dass sich Schlager auch in diesem Format mittlerweile bewährt hat, beweisen zahlreiche Juroren wie Michelle, Vanessa Mai, Andrea Berg oder zuletzt Maite Kelly. Doch wen würde sich Florian Silbereisen wohl als Jury-Kollegen aussuchen? Hier kommen seine heißesten Jury-Anwärter!

Beatrice Egli

Beatrice Egli wäre gleich aus zwei Gründen die passende Wahl: 2010 gewann sie die 13. Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“, sie weiß also genau, wie der Hase in der Show läuft. Zudem ist sie seitdem ein gefeierter Schlager-Star mit einem absoluten SauberAuch mit Florian Silbereisen versteht sie sich blendend, moderierte zusammen mit ihm sogar schon mehrere Shows zusammen. Die Schweizer Frohnatur bei „DSDS“ an Floris Seite zu sehen, wäre also ein absoluter Augenschmaus.

Ramon Roselly

Auch Ramon Roselly ging als Gewinner bei „DSDS“ hervor und stürmt seitdem mit seinem Schlager die Charts und Show. Auch er versteht sich bestens mit Florian Silbereisen und könnte den Kandidaten mit seinem Erfahrungsschatz sicher gut weiterhelfen.

Thomas Anders

Thomas Anders hatte auf Nachfrage, ob er Dieter Bohlen bei „DSDS“ beerben wollen würde, vehement abgelehnt, doch wenn sein Duo-Kollege Florian Silbereisen den Hut aufhat, könnte Thomas seine Meinung ja vielleicht doch noch ändern. Dass sie ein super Team sind UND bei den Hörern und Zuschauern gut ankommen, haben sie spätestens seit ihrem Hit „Sie sagte doch sie liebt mich“ unter Beweis gestellt. Zudem wäre es nach wie vor der perfekte kleine Seitenhieb gegen Ex-„Modern Talking“-Kollege Dieter Bohlen, mit dem er seit Jahren mehr oder weniger auf Kriegsfuß steht.

Teste Dein Wissen über Thomas Anders!

Pietro Lombardi

Dass Pietro Lombardi als „DSDS“-Juror gut ankommt, hat er bereits in zwei Staffeln bewiesen. Zudem ist auch ER „DSDS“-Sieger, gewann 2011 gegen seine Ex-Frau Sarah Engels. Einziger Knackpunkt könnte sein enges Verhältnis zu Dieter Bohlen sein. Möglicherweise würde er ein Angebot von Silbereisen aus Loyalität zum einstigen Pop-Titan ablehnen – was sehr schade wäre!

Helene Fischer

Der absolute Knaller wäre natürlich, wenn Florian Silbereisen seine Ex-Freundin Helene Fischer in die Show locken würde. Dass auch sie ein gutes Team sind, haben sie in der Vergangenheit mehrfach bewiesen – trotz Trennung, wie ihr Auftritt beim Schlagerboom 2019 beweist. Die Überraschung rührte Flori damals sogar zu Tränen! Ob sie seinem Ruf folgen würde, ist allerdings fraglich. Immerhin nimmt sie sich seit 2019 offiziell eine Auszeit und arbeitet hinter den Kulissen fleißig an ihrem neuen Album.

Helene Fischer - Seit 6 Jahren Atemlos

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von deinen Stars.
  • Aktuelle Meldungen direkt in deinem Browser.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan