Gute NachrichtenAngelo Kelly: Freispruch

Angelo Kelly: Freispruch © Chris Bucanac
Eduard Ebel
Redakteur

Die Familie ist Angelo Kelly heilig. Wer hätte jemals gedacht, dass er wegen dieser einmal Probleme mit der Justiz bekommt. Doch nun gibt es endlich gute Nachrichten: Freispruch. Was ist passiert?

Angelo Kelly steht gerne mit seiner Familie auf der Bühne. Seine Kids Gabriel, Helen, Emma, Joseph und William haben das musikalische Talent ihres berühmten Vaters geerbt und unterstützen ihn bei seinen Auftritten. Doch es gibt ein großes Problem, das nun die deutsche Justiz beschäftigt.

Der Schlagerstar musste sich am Mittwoch vor dem Düsseldorfer Amtsgericht verantworten. Dem 39-Jährigen wird illegale Kinderarbeit vorgeworfen. Im Fokus der Ermittlungen: Angelos jüngster Sohn William. Laut „Express“-Bericht spielte der Schlagerstar mit seinen Kindern im Juli 2019 auf einem Konzert in Dinslaken. William war damals erst drei Jahre alt. Prompt stand der Vorwurf der unzulässigen Kinderarbeit im Raum.

Angelo Kelly: Trauriger Abschied von seinem Sohn

Schlager

 

Angelo Kelly: „Positive Entscheidung“

Doch Angelo Kelly hat den Prozess anscheinend gewonnen. Auf Instagram schreibt er: „Die heutige für uns positive Entscheidung des Amtsgerichts Düsseldorf bestätigt dies, was zuvor bereits ein Großteil der Behörden und Gerichte (…) entschieden hatten. Sie haben die Verfahren mit eindeutigen Hinweisen eingestellt. Da ich mit meinem Anwaltsteam an anderer Stelle noch kämpfe, möchte ich an dieser Stelle nicht mehr dazu sagen.“ 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Angelo Kelly (@angelokellyofficial)

Angelo Kelly: Weiteres Verfahren läuft noch

Das Thema ist tatsächlich noch nicht vom Tisch. Angelo Kelly wurde im Februar vom Amtsgericht Haßfurt zu einem Bußgeld in Höhe von 3.000 Euro verurteilt. Bei einem Konzert auf Schloss Eyrichshof stand William nach 20 Uhr noch auf der Bühne. Laut „Express“ hat Kelly das damalige Urteil nicht anerkannt. Das Bayerische Oberste Landesgericht kümmere sich nun um den Fall. Vielleicht wird Angelo auch dieses Verfahren bald auch für sich entscheiden.

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News