König Felipe: Ihm droht der Rollstuhl!

Gastartikel
König Felipe: Ihm droht der Rollstuhl! © Dutch Press Photo/Cover Images
NEUE POST
18.06.2021

Sorgenvoll blickt Königin Letizia (48) ihren Mann immer wieder von der Seite an. Eigentlich überragt er sie mit seinen 1,97 Metern bei Weitem. Doch in letzter Zeit scheint es, als würde König Felipe (53) in sich zusammenschrumpfen. Immer wieder sieht man ihn gebückt gehen. Manchmal legt er eine Hand auf seinen Rücken. Dabei verzieht er das Gesicht, Schmerzen spiegeln sich darin. Letizia bangt um ihren Mann! Hat der König etwa die gleichen Rückenprobleme wie einst sein Vater Juan Carlos (83)?

Immerhin musste der ehemalige spanische König in nicht einmal drei Jahren ganze sieben Operationen ertragen. Und das alles nur wegen eines Bandscheibenvorfalls. Nicht nur die Gene, auch Felipes hünenhafte Größe macht ihn anfällig für Rückenschmerzen. Denn hochgewachsene Männer haben häufiger Probleme. Die Welt ist nicht für sie ausgelegt! Ständig sitzen sie auf zu kleinen Stühlen oder arbeiten an zu niedrigen Schreibtischen. Manchmal sitzen – aua! – Türstürze zu tief, im Zug, auf der Autorückbank oder Flugzeug stoßen sie ständig mit den Knien an den Vordersitz.

König Felipe soll zudem das königliche „Home Office“ geschadet haben. Gemeinsam mit seiner Frau absolvierte er die vergangenen Monate viele Termine am Laptop. Da er ein Gentleman ist, wurde der Computer stets für die kleinere Letizia passend eingestellt. Um auch im Bild zu sein, machte sich der König dann auf seinem Stuhl krumm. Aus Palastkreisen heißt es, Felipe habe schon vor Monaten begonnen, über seine Rückenschmerzen zu klagen.

Bisher schien es nicht so, als müsste man sich große Sorgen machen. Aber jetzt wurden er und Letizia in einer Spezialklinik in Madrid gesehen! Die Clínica Cemtro arbeitet vor allem mit verletzten Profifußballern und ist auf Orthopädie spezialisiert. Offenbar suchte auch der majestätische Patient dort Hilfe. Aber Letizias Sorgen um ihren geliebten Mann sollen seither noch gewachsen sein. Es heißt, sie würde kaum noch von seiner Seite weichen und immer wieder fragen, ob ihm gerade etwas wehtue oder ob er noch ein Kissen für seinen Rücken brauche. Da kommt eine schlimme Vermutung auf: Hat der König im Krankenhaus etwa eine Schock-Diagnose erhalten? Denn in schweren Fällen droht Patienten nach einem Bandscheibenvorfall sogar der Rollstuhl.

Noch bewahrt der Palast offiziell Stillschweigen darüber, was wirklich in der Klinik geschah. Doch sollte der König bald ins Krankenhaus müssen, wird sich das wohl kaum lange verbergen lassen ...

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von deinen Stars.
  • Aktuelle Meldungen direkt in deinem Browser.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Neue Post‘. Jetzt am Kiosk!
© Neue Post, Bauer Media Group
NEUE POST18.06.2021NEUE POST

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan