Gewinne 1.000 EUR!
Suche das Osterei im Oktober
JETZT KAUFEN

Stefanie Hertel & ihr Lanny: „Wir geben uns jeden Morgen ein neues Jawort!“

Gastartikel
Stefanie Hertel & ihr Lanny: „Wir geben uns jeden Morgen ein neues Jawort!“ © Thomas Buchwalder/action press für Bauer Stars&Stories

Schwer verliebt im verflixten siebten Jahr

Es gibt Momente im Leben, die sich himmlisch anfühlen. Einer davon ist der Gang zum Traualtar. In ihrem neuen Video „Heaven is a place like this” hat Stefanie Hertel (41) schon mal ihr „Jawort“ geübt. In Wirklichkeit kann sie es kaum erwarten, ihren Schatz Lanny (46) kirchlich zu heiraten, wie uns die Sängerin exklusiv verrät.

Sie und Lanny hatten vor sieben Jahren nur eine standesamtliche Trauung?

Stefanie: Es war damals eine ganz geheime Hochzeit mit nur wenigen Gästen. Ein sehr emotionaler und schöner Tag! Aber nach Corona möchten wir die kirchliche Trauung gerne nachholen. Wir sind zwar nicht strenggläubig, aber schöpfen Kraft aus unserem Glauben. Und natürlich darf danach auch ordentlich gefeiert werden – mit vielen Freunden.

Lanny: Und guten Cocktails!

Sind Sie ein romantisches Paar?

Lanny: Auf jeden Fall! Wir geben uns jeden Morgen ein neues Jawort, ganz ohne Worte. Da reicht ein Blick.

Stefanie: Es mag vielleicht kitschig klingen, aber wir halten uns immer wieder vor Augen, wie dankbar wir für die gemeinsame Zeit sind und dass wir uns gefunden haben! Wir sehen nichts als selbstverständlich an, sondern feiern unsere Liebe täglich aufs Neue.

Ihre Liebe hatte keinen leichten Start: Lanny galt als wilder Rocker. War das eine große Belastung am Anfang Ihrer Liebe?

Lanny: Bei uns hat von Anfang an die Basis gestimmt. Wir geben nichts auf üble Gerüchte oder fragwürdige Schlagzeilen. Das haben wir von Anfang an so gehandhabt: Wenn Stefanie irgendein Märchen über meine angeblich wilde Rockerzeit hörte, befragte sie einfach den Menschen, der am besten etwas dazu sagen konnte: mich! Wir haben keine Geheimnisse voreinander.

Vielen Beziehungen geht schon nach einigen Jahren die Puste aus. Was stärkt Ihre Partnerschaft?

Stefanie: Es ist nicht so, dass eine Partnerschaft von ganz alleine funktioniert. Die Liebe muss täglich gepflegt werden. Es ist nicht immer nur alles romantisch und schön. Man muss aufpassen, dass man sich gerade in schwierigen Zeiten die schönen Momente erhält.

Wie sieht die Streitkultur bei Ihnen aus?

Stefanie: Wir können gar nicht wirklich aufeinander böse sein. Wenn wir Zoff hatten, dauert es nicht lange, schon fallen wir uns in die Arme und alles ist wieder super. Es ist auch von großem Vorteil, dass wir alle sehr gut im Verzeihen und Vergessen sind und niemand nachtragend ist.

Lanny: Schädlich ist es immer dann, wenn etwas zu lange unausgesprochen bleibt. Dann stauen sich Ärger, Wut, Enttäuschung an und es kommt zur Eskalation. Bei uns landen Unstimmigkeiten sofort auf den Tisch – und werden besprochen und geklärt.

So lieben die Schlagerstars: Das sind ihre Lebensgefährten!

Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Das Neue‘. Jetzt am Kiosk!
© Das Neue, Bauer Media Group

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan