Maite Kelly: Sie spricht über Selbstmitleid

Maite Kelly: Sie spricht über Selbstmitleid © Jasmin Carla Pohlmann
Anika Reichel
Redaktion
01.07.2021

Maite Kelly ist eine echte Powerfrau. Auch wenn sie bereits einige Rückschläge meistern musste, hat sie ihr Lachen nie verloren. Was diese Einstellung mit dem eigenen Ego zu tun hat, erzählt sie ganz offen in einem Interview und überrascht mit ihrer Aussage…

Maite Kelly: „Selbstmitleid ist gefährlich“

Also Maite Kelly zu Gast im Podcast „Aber bitte mit Schlager“ ist lässt sie mit den Moderatoren ihre Karriere ein wenig Revue passieren. Als sie gefragt wird, wie es ihr über all die Jahre gelang, nie ihr Lächeln zu verlieren, hat sie eine überraschende und ehrliche  Antwort parat: „Ja ‚Kill the ego‘ ist der schnellste Weg raus aus dem Selbstmitleids-Sumpf. Das Leben ist nun mal so. Es gibt Verluste, es gibt Trauerphasen. Trauern ist erlaubt. Auch Dinge, die einem passieren, die unfair sind. Darüber darf man auch klagen. Aber Selbstmitleid ist gefährlich. Das ist ein Sumpf und zieht dich nach unten. Kein Mensch bewegt sich nach vorne mit Mitleid. Das ist wie ein Gewicht.“ Sie wird noch deutlicher, als es darum geht das eigene Selbstmitleid nicht zuzulassen…

„Ich glaube wirklich an Omen“

Im Podcast wird sie ganz deutlich: Der schnellste Weg Selbstmitleid loszuwerden, ist sein Ego zu killen! Oft hängt man vielleicht an jemandem oft nur aus Ego-Gründen. Oft will man unbedingt eine Beziehung mit jemandem. Aber ich glaube wirklich an Omen und es gibt gewisse Beziehungen, die sollte man lieber nicht haben. Zum Beispiel, wenn wir über die Liebe reden. Ansonsten gibt es vieles… Es gibt einen Job, den will man unbedingt haben und dann Jahre später denkt man: Gott sei Dank, sonst wäre ich nicht da, wo ich jetzt bin.“ Laut Maite Kelly kommt im Leben alles so, wie es am Ende auch sein soll. Wenn man es zulässt!

Oben ohne: Diese Stars zeigten sich ohne Schminke

Wichtig sei nur eine Sache, verrät Maite Kelly: „In dem Moment zu sagen: Ok. Gott – du weißt es besser, als ich. Und immer wieder loslassen. Aber das fordert natürlich, dass man sein Ego killt. Ich kille gerne mein Ego und ich hab eins! Glaube mir! Sie selbst habe immer dazu gelernt und ist deswegen nicht so leicht unterzukriegen. Tolle Worte liebe Maite!

 

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Anika Reichel01.07.2021Anika Reichel

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan