Mireille Mathieu: Ihr Sommer voller Liebe

Gastartikel
Mireille Mathieu: Ihr Sommer voller Liebe © Wikimedia Commons
NEUE POST
04.07.2021

Die Stadt ist im Sommer voll pulsierendem Leben – als würde sie die Welt umarmen mit einem langen Kuss. Die Vögel zwitschern, verliebte Paare schlendern Hand in Hand durch die Pariser Gassen. Auch Mireille Mathieu (74) spürt dieses euphorische Gefühl in sich. Ein freudvolles Lächeln trägt sie auf dem Gesicht, als sie an diesem Tag entlang der im Sonnenlicht glitzernden Seine spaziert. Als sie im Anschluss durch den Park Bois de Boulogne flaniert, schwärmt sie: „Er ist einer meiner Lieblingsplätze in Paris.“

So fröhlich haben wir die Sängerin lange nicht mehr gesehen. Ihr neues Glück lässt sie wieder strahlen. Ja, Mireille scheint sich langsam aus der Traurigkeit, die sie nach dem Tod ihrer geliebten Mutter Marcelle († 94) vor fünf Jahren umgab, befreit zu haben. Schlaflose Nächte plagten sie bis zuletzt, Dunkelheit umgab sie. Doch nun fühlt sich Mireilles Herz wieder so leicht an. Denn vor ihr liegt ein Sommer voller Liebe.

10 Fakten über Mireille Mathieu

Ob es ein Mann ist, der Mireilles Augen wieder funkeln lässt? In Paris jedenfalls pfeifen es die Spatzen von den Dächern, dass Amors Pfeil angeblich in ihr Herz getroffen haben soll. Mireille selbst schweigt dazu. Und schmunzelt nur vielsagend: „Wer weiß schon, ob ich nicht die Liebe meines Lebens längst gefunden habe?“ Dieses Detail sei ihr „jardin secret“, ihr „geheimer Garten“ erklärt sie lächelnd.

Doch es sind noch so viel mehr Dinge, die Mireille in diesen Tagen beflügeln. Die Sommerstimmung in Paris steckt sie an. „Ich liebe die Mode, das hervorragende Essen, die Menschen hier“, verrät sie. Leidenschaftlich verfolgte sie außerdem die Fußballspiele der Europameisterschaft. „Ich singe jedes Mal vor dem TV die französische Hymne mit und schaue mir so viele Spiele an wie möglich“, schwärmt sie.

Auch die Aussicht, möglicherweise bald wieder auf der Bühne stehen und Konzerte geben zu können, lässt ihr Herz höherschlagen. Gerade erst hat Mireille ihr erstes Album, das 1966 erschien, neu veröffentlicht. Bald will sie ihre Fans auch wieder persönlich treffen. „Meine Fans machen mich überglücklich. Einige sind längst zu guten Bekannten geworden. Die Menschen bringen mir seit vielen Jahren so viel Freundlichkeit und Liebe entgegen“, erzählt sie voller Zuversicht und Vorfreude. Dann lässt sich Mireille Mathieu wieder treiben, durch den Park, entlang des Flusses, durch die Straßen. Und summt leise ihren Hit: „Hinter den Kulissen von Paris, ist das Leben noch einmal so süß.“

Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Neue Post‘. Jetzt am Kiosk!
© Neue Post, Bauer Media Group

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

NEUE POST04.07.2021NEUE POST

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan