Kelly Family: Mitglied beschimpft seine Familie

Kelly Family: Mitglied beschimpft seine Familie © Helen Sobiralski
Eduard Ebel
stellvertr. Redaktionsleiter
08.07.2021

Die Kelly Family verbindet man automatisch mit Musik. Doch manche Mitglieder haben sich für neue Wege in der Öffentlichkeit entschieden. Einer von ihnen ist Joey Kelly, der mit seinen Extremsport-Aktionen viel Aufmerksamkeit erregt. 

Was Dich nicht umbringt, macht Dich härter: So in etwa könnte das Motto von Joey Kelly lauten. Der 48-Jährige liebt die extreme Herausforderung: Wüstenläufe, Ultramarathons und lebensgefährliche Expeditionsreisen – Joey hat bewiesen, dass er mit allen Wassern gewaschen ist.

Joey Kelly: Neues Abenteuer

Nun wagte sich Kelly an ein neues Experiment. Für die RTL-Sendung „Stern TV“ musste er das sogenannte „Grüne Band“ durchlaufen. Dabei handelt es sich um ein Naturschutzgebiet, das durch die ehemalige innerdeutsche Grenze verlaufen ist. In Zeiten der Teilung zwischen BRD und DDR war die Überquerung dieser Grenze aufgrund Wachen, Mienen und Schussanlagen lebensgefährlich.

Joey Kelly: Familie hat ihn begleitet

Heute existiert diese Grenze nicht mehr. Trotzdem war der Streifen Schauplatz eines neuen Kelly-Experiments. Er erkundete die etwa 1.393 Kilometer lange Strecke innerhalb mehrerer Monate für die RTL-Kameras. Dabei besuchte er Zeitzeugen, die über die Teilung berichteten. Mit dabei: Seine Familie mit Frau und Kindern, die den Extremsportler auf einem Teil der Strecke begleitet haben.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Joey Kelly (@joeykelly.official)

Joey Kelly: „Verpisst Euch“

Als die Kellys ihr Nachtlager im Wald erreicht haben, wurde gegrillt und in Zelten übernachtet. Am nächsten Morgen mussten die vier Kids und Joeys Frau Tanja plötzlich aufbrechen. Warum? „Weil morgen Montag ist“, erklärte der 48-Jährige einem Kameramann. „Morgen ist Schule und mein Sohn Luke verlässt mich auch, weil er Abi hat.“ Doch statt seiner Familie ein liebevolles „auf Wiedersehen“ zu sagen, verabschiedete er sie mit einem „verpisst Euch“. Natürlich war das ein kleiner Spaß, den die Familie sofort verstanden hat. Im Anschluss zog Joey Kelly zu Fuß alleine weiter und schaffte es bis an die tschechische Grenze – das Ende seines Ausflugs. Welch ein Abenteuer.

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Eduard Ebel08.07.2021Eduard Ebel

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan