Laura Müller: MUSS sie sich vom Wendler trennen?

Laura Müller: MUSS sie sich vom Wendler trennen? © TVNOW / Stefan Gregorowius
Brigitta Langhoff
Stellvertr. Redaktionsleitung
08.07.2021

Seit zwei Jahren genießt Laura Müller das süße Leben auf der Sonnenseite Floridas. Doch damit könnte es schon bald vorbei sein, wenn man ihrem ehemalige Freund Timo Berger Glauben schenken darf.

Süßes Leben in Florida

Seit kurzem bespaßen Laura Müller und ihr Schatzi Michael Wendler ihre hartgesottenen Fans und Follower mit süßen Fotos von Welpe Tiger. Und auch ein Schnappschuss des Paares findet sich überraschenderweise hin und wieder in ihren Stories. Doch mit der gemeinsamen Zeit könnte es schon bald vorbei sein, wenn man einem aktuellen Bericht des OK-Magazins Glauben schenken kann, in dem Ex-Weddingplaner Timo Berger einmal mehr zitiert wird. Denn demnach könnte die 20-Jährige schon bald abgeschoben werden!

Ist Laura illegal in den USA?

„Viele haben mich gefragt, was eigentlich mit Laura ist und wieso sie noch in Amerika sei. Ich weiß es nicht. Ich werde aber sehr bald wieder da sein und die entsprechenden Behörden noch einmal besuchen“, zitiert das OK-Magazin Timo Berger auf Instagram. Seiner Ansicht nach halte sich Laura lediglich mit einem Touristenvisum in den USA auf, mit dem sie maximal 180 Tage bleiben kann.Das bedeutet also nicht, dass man seinen Lebensmittelpunkt in Amerika hat. Auch das habe ich durch verschiedene Medienberichte den Behörden dargelegt“, zitiert das OK-Magazin Timo.

Timo Berger erhebt schwere Vorwürfe

Ein weiteres Problem, dem sich Laura möglicherweise ebenfalls stellen muss: Mit dem Touristenvisum (ESTA) darf man ausdrücklich NICHT in den USA arbeiten. Das soll Laura jedoch laut dem OK-Magazin getan haben, das sich wiederum auf Timo Berger bezieht: „Ich habe Schecks vorliegen, die Laura Müller von der ‚Cape Music‘ bekommen hat. Zwar nur ein paar hundert Dollar, aber sie hat die Dollars, mutmaßlich für ihre Influencer-Tätigkeiten, von einer Firma bekommen, die in den USA gemeldet ist.“

Teste Dein Wissen über Michael Wendler!

Michael Wendler hat eine Greencard

Michael Wendler verriet in einem Instagram-Streit mit Oliver Pocher im November 2020 zufällig, dass er im Besitz einer Greencard sei. Er darf demnach problemlos in den USA leben und arbeiten. Doch gilt das auch für seine Laura? Die Hochzeit 2020 wirkt sich auf jeden Fall positiv auf ihren Aufenthaltsstatus aus. Aktuell soll sie laut des OK-Magazins in den USA geduldet werden – und zwar so lange, bis über ihre Greencard entschieden wird. Doch auch das stellt Timo Berger laut dem OK-Magazin in Frage: „Michael Wendler war zu dem Zeitpunkt offiziell noch in Deutschland verheiratet. Es ist in den USA verboten, dann trotzdem zu heiraten. Es ist alles sehr kompliziert. Und wenn meine Bemühungen zur Ausweisung von Laura Müller führen, habe ich kein Mitleid.“ Michael Wendler schuldet Timo Berger angeblich immer noch 30.000 Euro Reise- und Flugkosten für die coronabedingte geplatzte große Hochzeitsfeier. Für den Weddingplaner offenbar Grund genug, Himmel und Hölle in Bewegung zu setzen…selbst wenn es möglicherweise Lauras Zukunft – und somit auch die des Ehepaares – in Florida zerstört!

Michael Wendler: Hochmut und der tiefe Fall

Mehr von Laura Müller

Alles über Laura Müller

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von deinen Stars.
  • Aktuelle Meldungen direkt in deinem Browser.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan