Nockis-Sänger Gottfried Würcher: Herzinfarkt!

Nockis-Sänger Gottfried Würcher: Herzinfarkt! © Christine Kröning/Schlager.de
Thorge Schramm
10.07.2021

Am vergangenen Freitag ist Gottfried Würcher, Frontmann der Nockis, ins Krankenhaus eingeliefert worden. Nach einer Pressekonferenz verspürte der 62-Jährige ein Stechen in der Brust. Schnell suchte er einen niedergelassenen Arzt auf, der umgehend einen Notarzt rief. Die Diagnose: Herzinfarkt!

Auf Facebook verrieten seine Bandkollegen, dass es dem Sänger den Umständen entsprechend gut geht. Dennoch muss er zur Kontrolle erst einmal im Krankenhaus verweilen. Trotz des Schocks, den der Sänger sicherlich erstmal verdauen musste, bedankt er sich bereits schon jetzt bei allen Ärzten und dem Rettungsteam.

Eigentlich sollten die Nockis gemeinsam mit Kollegen wie Nik P., Bernhard Brink, Hansi Hinterseer und Fantasy am heutigen Sonnabend bei "Wenn die Musi spielt" im österreichischen Bad Kleinkirchheim auf der Bühne stehen. Auch wenn der Herzinfarkt nach Angaben der Band nur ein leichter war, ist davon auszugehen, dass die Band in der Show nicht auftreten wird.

Wir wünschen der Band in dieser schweren Zeit viel Kraft und Gottfried Würcher von Herzen gute Besserung!

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Thorge Schramm10.07.2021Thorge Schramm

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan