Andrea Kiewel: Jede Woche ein anderer Mann

Gastartikel
Andrea Kiewel: Jede Woche ein anderer Mann © ZDF / Ralph Orlowski
NEUE POST
11.07.2021

Den einen will sie gerne heiraten, mit dem nächsten will sie zusammenziehen und den anderen busselt und umarmt sie innig und wie liebestoll. Jede Woche ist es ein anderer Mann, den TV-Moderatorin Andrea Kiewel (56) vor laufenden Kameras im „ZDF-Fernsehgarten“ anflirtet. „Mich interessieren viele Männer“, gibt sie offen zu. Dabei ist sie doch eigentlich in festen Händen …

3000 Kilometer entfernt von "Kiwis" aktuellem Arbeitsort Mainz, in Tel Aviv (Israel), lebt ihr Partner, dessen Namen sie nicht verrät. "Zum ersten Mal in meinem Leben kann ich mir vorstellen, mit einem Mann alt zu werden", schwärmte sie kürzlich von ihm. Trotzdem zeigt sie sich in Deutschland so in Flirtlaune. Ein Glück, dass ihr Liebster die Szenen nicht hautnah miterlebt.

Skandale im ZDF Fernsehgarten

Von Komiker Lutz van der Horst (45), der auch im TV vor ihr auf die Knie ging, schwärmt "Kiwi" gerade: "Ich würde sofort mit ihm zusammenziehen. Hier und auch privat." Zu einem anderen männlichen Gast sagt sie: "Ich weiß nicht mehr, was wir zusammen gemacht haben, aber ich bin dir in die Arme gesprungen und habe gefragt: 'Willst du mich heiraten?' " Dann fügt sie hinzu: "Jetzt möchte ich von einem Schweden geheiratet werden und in Schweden wohnen."

Hier bekommst Du Dein persönliches Horoskop

Auch zuletzt zeigte sie sich stets flirtwillig. Stimmungsmacher Markus Schöffl (58) wurde innig umarmt. Sportkommentator Elmar Paulke (51) fiel sie um den Hals, Sänger Adel Tawil (42) blickte sie tief in die Augen.

Schon immer war Kiwi in Liebesdingen sehr offen. "Ich liebe Sex. Ich begann spät. Und hörte seitdem nie wieder auf", verriet sie kürzlich. "Mein Motto: Einfach machen! Notfalls auch mal ein böses Mädchen sein."

Schlager.de Radio Schlager.de Radio

Warum sie so schnell in Wallung gerät, dafür hat die Moderatorin auch eine Erklärung. "Ich bin seit 29 Jahren Mutter, mir fehlt ein ganzes Stück Austoben. Mein großer Sohn sagt immer, wenn er es nicht besser wüsste, würde er denken, ich hole meine Pubertät nach", kichert sie. Doch ob ihr Liebster in Israel das auch zum Lachen findet?

Vielleicht haben sich die beiden ja auf ein lockeres Partnerschaftsmodell geeinigt. "Ich finde offene Beziehungen mehr als spannend", erzählte "Kiwi" einmal. Oder sie lebt ganz nach dem Motto: Was er nicht weiß, macht ihn bestimmt nicht heiß.

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von deinen Stars.
  • Aktuelle Meldungen direkt in deinem Browser.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Neue Post‘. Jetzt am Kiosk!
© Neue Post, Bauer Media Group
NEUE POST11.07.2021NEUE POST

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan