Michelle: Neustart nach OP

Michelle: Neustart nach OP © Anelia Janeva / Universal Music
Thorge Schramm
13.07.2021

Vor 20 Jahren, sorgte Schlagersängerin Michelle mit einer Busen-Beichte für Aufsehen. Der „BILD“ verriet sie damals, dass sie ihre Brüste vergrößern lassen hat. Auch für ihren Auftritt beim ZDF-Fernsehgarten am Wochenende gab es wieder Negativ-Kommentare für die Sängerin. Der Grund: ihr Outfit! Die weiße Hotpants war einigen Zuschauern zu kurz. Michelle solle sich ihrem Alter entsprechend kleiden und nicht nur einen „Sicherheitsgurt“ tragen… Auf jeden Fall sind Kommentare über ihre Silikon-Brüste seit Ende letzten Jahres Geschichte! 

Wie die 48-Jährige in dem Podcast „Aber bitte mit Schlager“ verriet, hat sie ihre Silikon-Brüste wieder rausnehmen lassen: Jetzt habe ich sie mir rausnehmen lassen. (…) Ich bin so gerne fast 50. Brauche ich nicht!“, erzählte sie den Moderatoren Anika und Julian. Nanu? Hat sie sich hier etwa verplappert? So offen sprach sie selten über Schönheits-OPs.

Michelle: Schmerzhafter Eingriff

Auch wenn sich das Ergebnis optisch damals wirklich sehen lassen konnte, hatte die hübsche Blondine ordentlich mit ihrem neuen Vorbau zu kämpfen. Der „BILD“ verriet sie damals, dass dafür sogar insgesamt fünf Ops nötig gewesen wären, weil sie an einer seltenen Narbenfehlbildung gelitten habe. Zusätzlich habe sie mit Kortison behandelt werden müssen. Keine schöne Erfahrung. Nun heißt es für Michelle: Zurück zur Natürlichkeit. Der BILD verriet sie jetzt, wie der erneute Eingriff ablief: Der Eingriff war nicht schmerzhaft und auch nicht sehr aufwendig. Das Einfügen der Teile war viel aufwendiger als das Entfernen. Am ersten Morgen ohne diese Plastikteile bin ich ganz anders aufgewacht als sonst, das war auch für meinen Körper eine Mega-Erleichterung, denn es war für ihn ja etwas Unnatürliches. Ich war froh, die Silikonteile endlich los zu sein.“ 

Teste Dein Wissen über Michelle!

Michelle: Keine neuen BHs

Natürlich sind ihre Brüste nun etwas kleiner. Michelle ist jetzt zufrieden mit dem Ergebnis: Da ich meist Sport-BHs trage, muss ich mir auch keine neuen BHs zulegen. Damit alles so bleibt, mache ich jetzt viel Sport und ernähre mich gesund. Das hält den Körper besser in Form als irgendwelche künstlichen Teile, die man sich einpflanzen lässt“, so die Sängerin zur BILD.

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von deinen Stars.
  • Aktuelle Meldungen direkt in deinem Browser.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Thorge Schramm13.07.2021Thorge Schramm

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan