Anders, Cordalis & Co.: DIESE Schlagerstars engagieren sich für die Flutopfer

Anders, Cordalis & Co.: DIESE Schlagerstars engagieren sich für die Flutopfer © IMAGO / STAR-MEDIA / POP-EYE
Brigitta Langhoff
Stellvertr. Redaktionsleitung
19.07.2021

Es sind schreckliche Bilder, die derzeit in den Nachrichten dauerpräsent sind: Die Flutkatastrophe in Süddeutschland forderte bereits über 150 Todesopfer. Ganz zu schweigen von den zahlreichen Menschen, die ihr Zuhause verloren haben. Eine Situation, die auch Schlagerstars wie Thomas Anders und Lucas Cordalis nahe geht.

Unvorstellbare Katastrophe

Es muss unvorstellbar sein, sein komplettes Hab und Gut bei einer Überschwemmung zu verlieren. Doch Tausenden Menschen ergeht es in der Flutkatastrophe in Süddeutschland gerade genau so: Über 150 Menschen starben durch die anhaltenden Regenmassen, die selbst Bäche zu reißenden Flüssen werden ließen. Ein Schaubild des Horrors, das auch unsere Schlagerstars völlig entsetzte.

Thomas Anders ruft zu Spenden auf

Thomas Anders ist besonders betroffen, weil es um seine Heimat geht. In einer Video-Botschaft rief er sogar zu Spenden jeglicher Art auf.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Thomas Anders (@thomasanders_official)

Seitdem postete der Schlagerstar mehrere Hilfeaufrufe, die sich vor allem an Elektriker wenden, denn durch die Flutkatastrophe ist die Stromversorgung in den betroffenen Gebieten komplett weggebrochen. Was für ein Drama!

Lucas Cordalis sendet „Kraft und Liebe“

Auch Lucas Cordalis bleibt von den schockierenden Bildern in den Nachrichten nicht unberührt. Auch er postete auf Instagram ein paar aufbauende Worte an die Opfer:

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Lucas Cordalis (@lucascordalis)

Heino ist fassungslos

„Ich bin sehr erschüttert. Viele Existenzen werden sicherlich draufgehen. Es ist sehr traurig, dass es in der heutigen Zeit solche Naturkatastrophen gibt“, gab sich der Schlagerstar im Interview mit RTL fassungslos. Sein Haus in Bad Münstereifel blieb jedoch glücklicherweise verschont. „Ich habe Freunde, die einen Schüssel haben von meiner Wohnung. Da ist noch alles so, wie ich es kenne, weil wir hoch liegen“, so der Musiker erleichtert.

Silvia Wollny voll in Aktion

Über-Mama Silvia Wollny kann nicht einfach so tatenlos zuschauen. Der Reality-TV-Star hielt zwar ebenfalls auf Instagram eine Ansprache und rief zu Spenden auf, packt aber auch selber voll mit an! Vor allem Sachspenden sind in diesen Krisenzeiten unabdinglich. Dafür hat Silvia Wollny, die selbst hin und wieder einen musikalischen Abstecher in die Schlagerwelt macht, sogar einen Spenden-Verein gegründet, den Silvia Hilft e.V.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Silvia Wollny (@wollnysilvia)

Ihre über 400.000 Follower honorieren diesen Einsatz mit unzähligen positiven Kommentaren. Und auch Silvia Wollnys Sachspenden-Aufruf trägt Früchte, denn die Resonanz ist überwältigend. Gerade nach der immer noch nicht ganz überwundenen Corona-Krise ist es schön zu sehen, dass der Zusammenhalt in Krisenzeiten spürbar da ist…

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von deinen Stars.
  • Aktuelle Meldungen direkt in deinem Browser.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan