Die Prinzen: „Wir werden groß, aber nie erwachsen“

Gastartikel
Die Prinzen: „Wir werden groß, aber nie erwachsen“ © Olaf Heine
Meine Melodie
26.07.2021

„Küssen verboten“, „Alles nur geklaut“, „Du musst ein Schwein sein“ – bei diesen Hits singt auch noch heute jeder mit! Doch um „Die Prinzen“, die coole Band aus Leipzig, wurde es in den letzten Jahren ruhig. 2021 feiern sie nun ihr 30-jähriges Bühnenjubiläum und haben eine super Überraschung parat: Nach sechs Jahren Sendepause erscheint wieder ein neues Album! „Krone der Schöpfung“ heißt das Werk –und darauf sind die Jungs mächtig stolz!

„Es ist wie ein Neuanfang für uns“, verrät Sebastian Krumbiegel (55). Denn erstmals hat die Band nicht alles selbst geschrieben, sondern sich auch Ideen von anderen Künstlern geholt. Weil ihnen selbst etwa nichts mehr eingefallen ist? Nein! „Wenn man so lange zusammen Musik macht, weiß man genau, wie der andere tickt – und hat manchmal das Gefühl, schon alles erzählt zu haben. Darum war der frische Wind von außen ganz wichtig!“

DIESE Schlagerstars sind fast gestorben

 

Kindsköpfe sind die einstigen Thomaner- und Dresdner Kreuzchor-Sänger bis heute geblieben: Für das neue Video hat Tobias Künzel (57) tatsächlich blankgezogen. Warum? „Für die Kunst muss man Opfer bringen“, lacht der. Und: „Es wurde demokratisch entschieden, dass ich das machen soll, weil das am lustigsten wäre!“ Frei nach dem Motto: Inzwischen sind wir zwar längst groß, aber noch lange nicht erwachsen!

Wenn die Jungs auf ihre 30-jährige Karriere zurückblicken, können sie manchmal kaum glauben, dass sie so lange erfolgreich geblieben sind. „Am Anfang waren wir als Künstler nach der Wende sicher die Vorzeige-Ossis“, erinnert sich Sebastian. „Die Ostdeutschen waren damals stolz, dass wir es geschafft hatten. Und die Wessis dachten: „Na, geht doch, wenn man sich anstrengt!“ Kaum zu glauben, aber wahr: Anfangs nannten sie sich noch „Die Herzbuben“. 1990 nahm sich dann Annette Humpe der Band an und überredete sie, sich umzubenennen – damit man sie nicht mit den westdeutschen Wildecker Herzbuben verwechseln würde … Das tollste Geschenk zum 30-Jährigen machten übrigens die Fans der Band: Das neue Album landete im Juni auf Platz 2 der deutschen Album-Charts!

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von deinen Stars.
  • Aktuelle Meldungen direkt in deinem Browser.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Meine Melodie‘. Jetzt am Kiosk!
© Meine Melodie, Bauer Media Group
Meine Melodie26.07.2021Meine Melodie

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan