Pia Malo: Sie spricht über das Todes-Drama

Pia Malo: Sie spricht über das Todes-Drama © Kevin Drewes / Schlager.de
Kevin Drewes
Rasender Reporter
26.07.2021

Jüngst wurde die neue Folge der „Schlagerlounge mit Nina Marlisa“ bei Hamburg1 TV aufgezeichnet. Auch dieses Mal waren tolle Gäste an Bord: Sotiria und Pia Malo, zwei echte Powerfrauen sowie Marc Pircher und Matthias Distel mit tiefgründigen Einblicken. Insbesondere die Tochter von Olaf dem Flipper sorgte für einen Gänsehautmoment.

Auch dieses Mal konnte Moderatorin Nina Marlisa den Stars wieder spannende Dinge entlocken! So verriet Matthias Distel, der vor allem den Malle-Fans durch seine Kunstfigur Ikke Hüftgold bekannt ist, wie es überhaupt dazu kam, dass er Partymusik machte und er Lieder wie „Dicke Titten, Kartoffelsalat“ erschuf. Das sei eigentlich nie geplant gewesen und auch Matthias Distel hätte selbst niemals gedacht, dass er als „die Nachgeburt von Mickie Krause“ einer der bekanntesten Stimmungsmusiker werden würde. Der Limburger ist nämlich schon seit der Jugend Rockmusiker durch und durch.

Sotiria und Ikke Hüftgold: Discofox-Tänzchen

Inzwischen hat der 44-Jährige seine Rolle an den Nagel gehängt. Doch verlernt hat die Stimmungskanone nichts – während der Show flog zwischen ihm und Sotiria die Bettwäsche und später tanzten Matthias Distel und die Sängerin auch noch Discofox. Oben drauf kniete Pia Malo bei ihrer Performance der kommenden Single „Solange es Liebe wirklich gibt“ vor dem neuen „Schlagerlounge“-Sidekick Oli nieder und ließ sein Herz mächtig schmelzen.

Pia Malo: Todesfall beschäftigt sie bis heute

Sehr emotional wurde es beim Talk von Nina Marlisa mit Pia Malo. Die Tochter von Olaf Malolepski liebt Pferde, vor allem ihren ehemaligen Hengst Angelo. Ausgerechnet als sie vor einigen Jahren ihm Urlaub war, verstarb ihr treuer tierischer Freund. Jeder, der ein Haustier hat, weiß wie hart es ist, über den Tod hinweg zu kommen. Angelo war schließlich ein fester Teil der Familie, viele schöne Tage hat man gemeinsam verbracht. Auf die Frage, ob Pia Malo plant, einen Song über ihr verstorbenes Pferd zu schreiben antwortete die Sängerin, dass sie sich dies vorstellen könnte, aber „der Verlust wiegt noch immer schwer, auch jetzt merkst Du ja wie nah mir es geht, darüber zu sprechen.“ Nach Angelos Tod ließ man das Pferd einäschern. Neben dem Platz in ihrem Herzen hat sich Pia eine große Geste überlegt: Die Künstlerin trägt einen Ring, indem unter anderem ein Teil der Asche von Angelo eingearbeitet wurde. Wie dieses besondere Schmuckstück genau aussieht, seht Ihr am 31. Juli um 20.15 Uhr bei Hamburg1 TV und im Livestream des Senders.

Olaf der Flipper: FIESTA im Schlager.de-Interview!

 

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von deinen Stars.
  • Aktuelle Meldungen direkt in deinem Browser.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Kevin Drewes26.07.2021Kevin Drewes

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan