HerzensmenschOli.P: So geht es ihm und seiner Pauline

Oli.P: So geht es ihm und seiner Pauline © Kevin Drewes / Schlager.de
Kevin Drewes
Rasender Reporter

Noch etwas heiser vom 90er-Olymp am Vortag und doch zugleich voller Energie für den nächsten Auftritt trafen wir den Herzensmenschen und Stimmungsgaranten Oli P. zum Interview beim SchlagerOlymp, bei dem er von einem spannenden neuen Projekt erzählte und einmal mehr unterstrich, was er doch für ein klasse Mensch ist. Trotz Hochzeitstag mit seiner Pauline zog er den Auftritt durch. Wie es den Beiden geht, verriet er uns im exklusiven Interview.

Schlager.de: Oli, wie geht es Dir und Deiner Frau Pauline?

Oli P.: „Uns geht es den Umständen entsprechend gut. Gerade heute ist unser Hochzeitstag – das ist natürlich für mich umso schöner, dass ich heute hier eine Auftrittszeit habe, das ich sowohl meinen Job machen kann, vor ganz vielen Musikfreunden auftreten darf und dann auch noch nachher mit meiner Frau Essen gehen kann. Das werden wir auf jeden Fall genießen. Gesundheitlich ist immer noch Luft nach oben, aber wir arbeiten dran.“

Schlager.de: Du bist ja ein echter Herzensmensch! Hat Dir der Kontakt zu den Fans im letzten Jahr sehr gefehlt oder warst du auch mal froh, etwas entschleunigen zu können?

Oli P: „Das Eine hat mit dem Anderen ja nichts zu tun – Herzensmensch ja. Ich liebe die Energie, wenn Du selbst auf der Bühne stehst und das etwas zurück kommt, dass es sich gegenseitig hochschaukelt und alle eine gute Zeit haben. Gestern zum Beispiel hier bei den 90ern, das war großartig – da merke ich auch, dass es mich erfüllt. Normalerweise  mache ich das ja zweihundertmal im Jahr, aktuell halt weniger. Die Momente jedoch kann Dir keiner nehmen, das was kommt ist für alle gleich. Da müssen wir einfach abwarten. Und natürlich war es aufgrund der gesundheitichen Situation meiner Frau auch gut, zu entschleunigen. Da würde ich wahrscheinlich dann alle Jobs abgesagt haben – eben weil ich nicht gewusst hätte, wie ich das sonst machen sollte. Daher ist das für uns gar nicht so schlimm gewesen, weil ich einfach mehr Zeit zuhause haben konnte.“

Schlager.de: Mit Andreas „Loffi“ Loff hast Du ja einen sehr amüsanten Podcast namens „Ich hab Dich trotzdem lieb“ gestartet, wie kam es dazu?

Oli P: „Ich bin ein Fan von Andreas gewesen, er hatte auch schon einen anderen schönen Podcast, der „Das Ziel ist im Weg“ heißt. Als ich ihm bei Instagram schreiben wollte, dass ich ihn toll finde, sah ich, dass er mir schonmal geschrieben hat – mit der Frage, ob ich nicht mal bei ihm im Podcast Gast sein möchte. Da dachte ich: ‚Wie geil ist das denn? Jetzt darf ich auch mal vom ihm interviewt werden.‘ Wir haben uns dann relativ schnell ganz dolle angefreundet und sind seitdem sowas wie beste Freunde. Daher haben wir uns dann irgendwann gesagt, dass wir mal ein gemeinsames Podcast-Projekt starten möchten. Deswegen freue ich mich schon auf morgen Abend, denn da werden wir wieder aufnehmen.“

Schlager.de: Du bist ja sehr aktiv im Tierschutz und hast ein großes Herz für Vierbeiner. Durch die Pandemie haben sich viele Menschen aus Einsamkeit ein Haustier zugelegt. Wie stehst Du dazu?

Oli P: „Dass Menschen sich ein Haustier anschaffen, finde ich generell gut. Wenn sie es aus einem Tierheim holen – und nicht von irgendeinem Parkplatz von windigen Leuten aus dem Transportern kaufen, denn dann unterstützen sie irgendwo Massentierhaltung und supporten schlimme Dinge, wo einfach weibliche Hunde als Brutmaschinen gehalten werden. Das ist nicht gut. Ich hoffe natürlich, dass die Leute, wenn die Arbeit wieder losgeht bzw. kein Homeoffice mehr machen können, trotzdem für ihre Haustiere so da sind, wie es sein muss – und nicht wieder ins Tierheim geben. Denn das wäre fatal.“

Oli.P und Pauline: Daran ist sie wirklich erkrankt!

Schlager

 

Hey Freiheit - Das Album
Hey Freiheit - Das Album
19.99 €

Das könnte Sie auch interessieren:

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News