Sotiria: Das ist ihr großer Traum!

Sotiria: Das ist ihr großer Traum! © Kevin Drewes / Schlager.de
Kevin Drewes
Rasender Reporter
08.08.2021

Es tut sich einiges bei Sotiria: Schon kommende Woche, am Freitag, den 13. August, erscheint ihre nächste Single „Zurück ans Meer“, bevor dann am 10. September das neue Album „Mein Herz“ folgt. Im exklusiven Interview mit der sympathischen Sängerin erfuhren wir, dass es gleich zwei Duette geben wird. Und auch mit einem großen Opernsänger könnte sich die gebürtige Griechin eine gemeinsame Performance vorstellen…

Schlager.de: Im Oktober und November gehst Du mit Paul Potts auf Tournee. Wie kam es dazu? Das ist ja eine spannende, neue Erfahrung.

Sotiria: „Total! Ehrlich gesagt, wurde ich einfach angefragt, ob ich ihn auf seiner Tour begleiten möchte. Wir kennen uns auch noch nicht persönlich – aber ich weiss, dass er „Geboren um zu Leben“ mal gecovert hat. Vielleicht könnte man den Titel dort dann ja zusammen singen, wer weiß. Es ist auf jeden Fall mal etwas Anderes – er ist ein krasser Sänger.“

Schlager.de: In dem beliebten Instagram-Talkformat „Mein Herz, Dein Herz“ plauderst Du mit anderen Stars. Wäre die Moderation einer Show für Dich auch mal ein Thema?

Sotiria: „Klar, ich erfahre gerne Dinge über Menschen. Mir macht es wahnsinnig Spaß, die Menschen zu befragen. In der ersten Sendung war ich sehr aufgeregt, die war direkt mit Giovanni Zarrella. Das hat sich für mich inzwischen zu einem so lockeren Talk entwickelt. Für mich wäre das total denkbar, das auch woanders zu machen – im Radio, Fernsehen oder wo auch immer.“

Schlager.de: Deine aktuelle Single „Herz“ handelt von Trennungsschmerz. Nun folgt „Zurück ans Meer“, den Du ja schon bei deiner Tour 2019 gesungen hast. Der Song klingt so, als hättest Du eine besondere Erinnerung an das Meer. Was steckt da hinter?

Sotiria: „Ich liebe Berlin, aber das Meer ist für mich immer ein Sehnsuchtsort und Ruhepol. Einfach am Strand sitzen und stundenlang auf den Horizont gucken entspannt mich. Berlin ist ja oft sehr laut und stressig, das Meer holt mich runter.“

Schlager.de: Auf Instagram hast Du angedeutet, dass es das eine oder andere Duett auf deinem kommenden Album „Mein Herz“ geben wird. Darfst Du dazu schon ein bisschen was verraten?

Sotiria: Ja, es gibt zwei Duette mit Herren. Aber ich will die Katze ja jetzt nicht so einfach aus dem Sack lassen sondern mit ein bisschen Spannung ankündigen. Viel Spaß beim Raten (lacht)!

Schlager.de: Dein großer Traum ist es, einmal ein eigenes Konzert in der Mercedes-Benz-Arena zu geben. Bei der Schlagernacht 2019 durftest du dort ja bereits auftreten. Warum liegt dir der Traum so am Herzen?

Sotiria: „Genau, das war schonmal so ein Mini-Vorgeschmack. Ich habe das an dem Tag dort auf der Bühne auch erzählt, dass das ein großer Traum von mir ist, dort eines Tages ein eigenes Konzert zu geben. Es ist eine große Arena in Berlin und mich haut es einfach so aus den Socken, wenn da so viele Leute meine Songs singen. Selbst wenn ich nur als Besucher mal dort bin, drehe ich vor Emotionen schon durch. Manche wollen sich einen Porsche oder ein großes Haus kaufen, das ist mir alles nicht so wichtig – materielle Dinge allgemein nicht.“

Kerstin Ott: Ihr großer Traum wird wahr

 

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Kevin Drewes08.08.2021Kevin Drewes

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan