Gewinne 1.000 EUR!
Suche das Osterei im Oktober
JETZT KAUFEN

Brenner: Neustart bei Florian Silbereisen

Exklusiv
Brenner: Neustart bei Florian Silbereisen © Moritz "Mumpi" Künster
Schlager.de
14.08.2021

Heute Abend ist es soweit – die große „Schlagerstrandparty“ von Florian Silbereisen steigt im Amphitheater in Gelsenkirchen und wird live in der ARD ausgestrahlt. Eine Band, die schon 2019 bei der Feste-Show „Alle singen Kaiser“ für eine Überraschung sorgte, ist heute ebenfalls live dabei – BRENNER. Die Jungs haben für heute Abend große Pläne. Welche das sind, verrieten sie Schlager.de exklusiv.

Neues Konzept der Band mit persönlichem Hintergrund

Gestern, am 13. August erschien ihr neues Album „Rockschlager“. Nach ihrem Debüt-Album nehmen die Jungs sich nun große Klassiker des Schlagers vor – so zum Beispiel „Ich liebe das Leben“ von Vicky Leandros oder auch Katja Ebsteins großer Dauerbrenner „Wunder gibt es immer wieder“ . Die Titelauswahl ist dabei sehr persönlich, wie sie Schlager.de exklusiv verrieten. Gemeinsam mit ihrem Produzenten Hardy Krech warf jeder aus der Band seine ganz persönlichen Favoriten in die Schale. Eine ganz besondere Erinnerung ist dabei die von Martin Goldenbaum – er ist gebürtiger Mecklenburger: „Als ich mit meiner Familie erstmals nach der Wiedervereinigung von Deutschland über die Grenze fuhr, lief ‚Wunder gibt es immer wieder‘. Da nickten sich meine Eltern glücklich zu – denn wer hätte gedacht, dass die Mauer tatsächlich einmal fallen und die Grenze wieder geöffnet wird.“

Brenner: Florian Silbereisen begrüßt sie zur Geburtstagsparty

Doch was erwartet die Zuschauer heute Abend nun genau? Die Band hat uns exklusiv einen vielversprechenden Appetithaben gegeben: „Schlager – so krass wie noch nie! Da werden wir heute Abend was Schönes raushauen – Schlager-Klassiker im komplett neuem Gewand. Bei ‚Alle singen Kaiser‘ haben wir ja 2019 zusammen mit Florian Silbereisen den Roland Kaiser – Klassiker ‚Die Gefühle sind frei‘ gesungen. Nun gibt’s was Neues auf die Ohren!“ Die Schlager-Fans sollten sich also gut anschnallen.

Die Idee zum Album entstand schon 2019 nach besagter TV-Show. Gerade „Die Gefühle sind frei“ ist ein Titel der für Offenheit und Toleranz steht – genau darauf legt auch BRENNER wert. Ebenso offen wurden die Jungs in die Schlager-Welt eingeführt, was sie sehr zu schätzen wissen. Erstes Feedback zu ihren Interpretationen der Klassiker erhielten sie auch schon, so ist der große Howard Carpendale beeindruckt von „Geh doch“ und findet es interessant, was die Rock-Band aus seinem Hit machten. Eine große Ehre ist zudem, dass „Maschine“, Ex-Mitglied der Puhdys, mit BRENNER einen Titel der Ost-Band neu aufnahm – „Wenn ein Mensch lebt“. So schließt sich der Kreis – Schlager ist eben zeitlos. Und zudem vielfältiger und bunter denn je!

Florian Silbereisen & Helene Fischer: Überraschendes Wiedersehen

 

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Schlager.de14.08.2021Schlager.de

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan