Beatrice Egli: Gipfelstürmerin feierlich empfangen

Beatrice Egli: Gipfelstürmerin feierlich empfangen © Frank Weichert / Schlager.de
Frank Weichert
23.08.2021

Wahnsinn, Beatrice Egli! Die Schlagersängerin hat es tatsächlich geschafft, das 4.478 Meter hohe Matterhorn zu besteigen. Endlich durfte die Schweizerin von ihren Liebsten in Empfang genommen werden – und das nach einem großen Schock-Moment. 

Was für eine Powerfrau? In der vergangenen Woche bestieg Beatrice Egli im Rahmen der „100% Woman Peak Challenge“ das Matterhorn. Nach monatelanger Vorbereitung durfte sie endlich den Gipfel erstürmen. Auf Instagram schreibt die 33-Jährige: „Auf diesen Moment habe ich ein Jahr lang hingefiebert. (…) Dieses Wahnsinns-Gefühl werde ich nie vergessen.“

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Beatrice Egli (@beatrice_egli_offiziell)

Beatrice Egli: Drama in den Bergen

Dabei war die Besteigung alles andere als leicht. Die Reise war auch von einem Schock-Moment geprägt. „Blick.ch“ verrät sie: „Ich bin zweimal ausgerutscht.“ Doch: „Meine Bergführerin hat mir große Sicherheit gegeben und mich in den Schreckmomenten gehalten. Mit ihr fühlte ich mich immer sicher, die Angst habe ich ausgeblendet.“ Zum Glück war die Sängerin bei diesem gefährlichen Abenteuer nicht allein.

Beatrice Egli: Live-Show in Stuttgart

Wer jetzt meint, dass Beatrice Egli nach dieser Matterhorn-Besteigung mehrere Wochen Urlaub braucht, der irrt. Einen Tag später ging es nach Stuttgart zum „SWR4 Sommer Open Air“. Leicht nervös kam die sympathische Sängerin auf die Bühne und war sichtlich gerührt von der Begeisterung der knapp 1.500 Zuschauer. Und so ging das Konzert mit „Le Li La“ auch los und das Publikum hielt nichts mehr auf ihren Sitzplätzen. Neben ihren Hits wie „Bunt“, „Was geht ab“, „Mein Herz“ und „Jetzt erst recht“, stellte die Sängerin auch drei neuere Songs vor: „Où es-tu?“, „Samstagnacht“ und der Titelsong des kommenden Albums „Alles was Du brauchst“ feierten vor dem Stuttgarter Publikum ihre Live-Premiere. In den kommenden Wochen wird die Schweizerin auch in weiteren deutschen Städten auftreten. Dazu zählen unter anderem Kiel (9. September), Berlin (14. September) und Düsseldorf (18. September).

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Frank Weichert23.08.2021Frank Weichert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan