Maite Kelly: Frauen haben Mitleid mit ihr!

Maite Kelly: Frauen haben Mitleid mit ihr! © IMAGO / Karina Hessland
Brigitta Langhoff
Redaktionsleitung
26.08.2021

Maite Kelly ist eine erfolgreiche Sängerin und für viele Frauen ein tolles Vorbild – weil sie eben gerade keine 90-60-90-Maße hat! In Marijke Amados neuer YouTube-Sendung „Noch alle Tassen im Schrank!?“ sprach sie jetzt offen über ihr vermeintliches „Nicht-Traumfrauen“-Dasein und gab einen herrlich ehrlichen Einblick. Über eines ärgert sie sich aber: Das Mitleid von anderen Frauen!

Maite Kelly: Erfolgreich aber bemitleidenswert?

Auch wenn Maite Kelly 2018 das endgültige Ehe-Aus mit ihrem Mann Florent Raimond bekannt geben musste: Verbittert ist sie deshalb noch lange nicht. Kein Wunder, denn karrieretechnisch läuft es bei der Sängerin einfach rund! Doch auch in Sachen Männer muss sie niemandem leid tun, wie sie jetzt in "Noch alle Tassen im Schrank!?", der neuen YouTube-Sendung von Marijke Amado, verraten hat. Vor allem das Mitleid von anderen Frauen empfinde sie dabei als gemein und vor allem unangebracht!

Schlager.de Radio Schlager.de Radio

Maite Kelly: "Ich finde die Kommentare von Frauen gemein"

"Die wissen ja gar nicht, ob ich in einer Beziehung bin oder nicht, weil ich rede ja nicht darüber. Ich finde die Kommentare von Frauen auch ganz gemein. Sowas wie 'Du tust mir ja so leid. In deinem Alter ist es ja so schwer jemanden kennenzulernen'. Dabei wissen sie ja gar nicht, was ich alles schon kennengelernt habe", gibt sie sich geheimnisvoll im Interview mit der niederländischen Moderatorin. Ist Maite Kelly etwa wieder verliebt?

Maite Kelly: "Ich bin so schief, wie ich bin"

Möglich wäre es! Doch nach der öffentlichen Liebes-Pleite scheint die 41-Jährige offenbar keine Lust mehr zu haben, ihre Liebe in der Öffentlichkeit zu präsentieren geschweige denn zu zelebrieren. Irgendwie verständlich – und vor allem menschlich! So überraschend wir ihr kryptisches Dating-Geständnis kam im Interview auch ihre herrlich ehrliche Selbstreflektion: "Ich bin nicht die Frau, die aufsteht und sagt 'auf dich hat die Welt gewartet'. Ich bin so schief, wie ich bin." Dass Maite Kelly nicht perfekt ist, unterstreicht auch ihre folgende Aussage: "Ich bestehe aus Dellen und Wellen!" Ein Geständnis, dass vor allem ihre weiblichen Geschlechtsgenossinnen erleichtert aufatmen lassen dürfte! Und dass Männer so oder so nicht unbedingt auf abgemagerte Frauen stehen, kann die zweifache Mutter von zwei Töchtern übrigens bestätigen: "Es hat sich noch kein Mann beschwert in meinem Leben über meine Dellen". Und selbst wenn: An Maite Kellys gesundem Selbstbewusstsein würde das hoffentlich nichts rütteln...

Maite Kelly: Sie steht massiv in der Kritik!

 

 

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan