Dieter Bohlen: Neuer Job nach RTL-Aus

Dieter Bohlen: Neuer Job nach RTL-Aus © TVNOW / Stefan Gregorowius
Eduard Ebel
Redaktion
30.08.2021

Lange hat man sich gefragt, wann Dieter Bohlen nach seinem bitteren RTL-Aus wieder ins Fernsehen zurückkehren wird. Nun ist es endlich soweit. Der Poptitan hat einen neuen Job, der absolut überrascht. 

Er geht nicht zur ARD, nicht zum ZDF und wird auch kein YouTube-Star. Dieter Bohlen wird das neue Werbegesicht des Telekommunikationsunternehmens "Freenet". Bis Anfang 2022 soll der Musiker seinem neuen Partner zu mehr Reichweite verhelfen.

Dieter Bohlen: CEO von...

Wie das Portal "W&V" berichtet, wird Bohlen als neuer "Freenet-CEO" ins Unternehmen einsteigen. Das heißt aber nicht, dass er Geschäftsführer des gesamten Konzerns wird. Mit CEO meint man eher "Chief Entertainment Officer" - Dieter Bohlen wird also Unterhaltungs-Boss. Er soll sich dabei aktiv in die Kommunikation einbringen und in unterschiedliche Rollen schlüpfen. Zudem werden Spots und Kampagnen bei den RTL-Konkurrenten ProSieben und Sat.1 zu sehen sein. Ist das vielleicht sogar eine kleine Rache an seinen alten Arbeitgeber RTL? Schließlich wurde er da sehr unschön vom Hof gejagt.

Dieter Bohlen: Künftiger Netflix-Star?

Womöglich steckt hinter der Zusammenarbeit auch mehr als nur reine Werbekampagnen. Kürzlich wurde bekannt, dass "Freenet" eine Partnerschaft mit dem Streaming-Anbieter "Netflix" eingegangen ist. Es ist nicht unwahrscheinlich, dass sich Dieter Bohlen auch in diesem Bereich in Form einer Doku oder Serie engagieren wird. Bohlen hat auf Instagram bereits angekündigt, dass er etwas plant, "was Euch vom Hocker haut". Es bleibt also sehr spannend!

Dieter Bohlen: RTL-Vertragsfalle

 

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Eduard Ebel30.08.2021Eduard Ebel

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan