Tony Marshall: Ab jetzt nur oben ohne!

Tony Marshall: Ab jetzt nur oben ohne! © Dagmar Ambach
Sina Worm
31.08.2021

Er gehörte zu den ganz Großen im deutschen Schlager. Lange dachte man, dass Tony Marshall nach seinem Schlaganfall nicht wieder in die Öffentlichkeit zurückkehren wird. Doch Fehlanzeige. Der Star aus dem 70ern strotzt voller Energie und hat sich nun zu einem ungewöhnlichen Schritt entschieden. 

Tony Marshall hat sich von seiner Perücke getrennt. Wie bitte!? Man mag es kaum glauben, aber ja: Die Haarpracht der dauergewellten Spaßkanone war gar nicht echt, und Tony ist ab sofort nur „oben ohne“ unterwegs.

Schluss mit dem Versteckspiel

Wie BILD schreibt, hätte der 83-Jährige seit 1966 Toupets getragen, um graue Haare und kahle Stellen zu überdecken. Doch er habe seine 50 Perücken inzwischen in den Keller verfrachtet. In Kürze sollen sie in den Sondermüll. Marshall hat offenbar keine Lust mehr auf seine unechte Pracht und sich von seinen Eitelkeiten verabschiedet. "Mit 83 muss ich mich nicht für wenige Haare schämen", erklärt er dem Boulevardblatt. Er trägt mittlerweile einen Hut, aber seine grauen Haare sind trotzdem zu sehen. Sei's drum, lieber Tony, du hast uns die „Schöne Maid“ geschenkt - einen Gassenhauer für die Ewigkeit! Und das ist nun mal nicht an den Haaren herbeigezogen!

DIESE Schlagerstars sind fast gestorben

 

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Sina Worm31.08.2021Sina Worm

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan