Andy Borg: „Wir haben uns nicht gesucht“

Andy Borg: „Wir haben uns nicht gesucht“ © SWR/Kimmig/Kerstin Joensson
Anika Reichel
Redaktion
04.09.2021

Ende September sehen wir Andy Borg wieder mit seiner beliebten Sendung „Schlager-Spaß“ im SWR. Seit vielen Jahren als Stütze an seiner Seite: Ehefrau Birgit. Warum der Moderator jeden Morgen Frühstück macht und was der Kater des Ehepaares damit zu tun hat, erfahrt ihr hier…

Andy Borg plaudert aus dem Nähkästchen

Entertainer Andy Borg ist für seine witzigen Sprüche und seine lockere Art bekannt. Gerade deswegen fühlen sich seine Zuschauer immer bestens unterhalten, wie seine aktuelle Sendung immer wieder aufs Neue beweist. Im Podcast "Aber bitte mit Schlager" plaudert Andy Borg aus dem Nähkästchen und erzählt, warum er für das tägliche Frühstück verantwortlich ist. "Das mach ich zuhause jeden Tag! Deswegen verreisen wir immer an unserem Hochzeitstag, dann kann ich auch mal liegen bleiben. Das ist so Gewohnheit, ich darf gar nicht sagen, wie das entstanden ist..." Doch den Grund wollten die Moderatoren natürlich wissen!

Die echten Namen der Schlagerstars

Andy Borg verrät lachend: "Unser Kater kriegt jeden Morgen eine Medizin. Und wenn ich dann schon runtergehe zum Kater, um die Medizin zu holen, dann bring ich auch gleich Kaffee mit. Aber sie weiß das und ist trotzdem zufrieden. Das mach ich jetzt schon so lange, das bleibt jetzt so. Das ist ja ein Bruchteil von dem, was meine Frau für mich macht. Ich koch einmal am Tag einen Kaffee, sie macht alles andere."

Andy Borg: "Wir haben uns nicht gesucht"

Gerade feierte das Paar Hochzeitstag, jedes Jahr gönnen die Zwei sich dann einige Tage gemeinsam in Italien. Im Podcast wurde Andy Borg nach seinem Liebesrezept gefragt. "Das ist ganz einfach erklärt: Es passt einfach! Aber wie das zustande kommt, weiß ich nicht. Wir haben uns nicht gesucht, trotzdem gefunden. Wir haben Respekt voreinander und Liebe muss auch wachsen. Vom ersten Kennenlernen, von dem begeistert sein - äußerlich, kommt ja dann noch das Innere dazu. Dann kommt der Alltag dazu und wenn es dann immer noch passt, perfekt." Mit seiner Birgit hat Andy Borg das große Los gezogen, wie er selber sagt. Sie ist auch für alle seine Termine verantwortlich.

Andy Borg: "Wenn es nicht geht, dann geht's nicht"

Glücklich sagt er: "Wir feiern gerade unseren 22. Hochzeitstag. Da gibt es kein Rezept. Das muss einfach passen, das kann man sich auch nicht wünschen. Man kann sich nicht bemühen eine Partnerschaft aufrechtzuerhalten. Wenn es nicht geht, dann geht's nicht." Die Beiden sind ein gutes Beispiel dafür, wie es gehen kann. Auf die nächsten 22 gemeinsamen Hochzeitsjahre!

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Anika Reichel04.09.2021Anika Reichel

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan