Bernd Clüver: Erste Ehefrau Ute Kittelberger verstorben

Bernd Clüver: Erste Ehefrau Ute Kittelberger verstorben © IMAGO / POP-EYE
Kevin Drewes
Rasender Reporter
14.09.2021

Schlagerstar Bernd Clüver ging bereits 2011 von uns, als er durch einen schweren Sturz von der langen Steintreppe seines Hauses fiel. Nun verstarb seine erste Ehefrau Ute Kittelberger, die vor allem als Bravo-Star bekannt war…

Ute Kittelberger: Tod kurz vor ihrem Geburtstag

Das einstige Model ist überraschend mit gerade einmal 62 Jahren am 4. September in Wachenheim gestorben. Und das wenige Wochen vor ihrem Geburtstag am 7. Oktober. Warum sie so früh aus dem Leben gerissen wurde, ist nicht bekannt. Ihre Liebe zu Schlagerstar Bernd Clüver sorgte für die ein oder andere Schlagerzeile.

Bernd Clüver: Sie war seine erste Ehefrau

Mit jungen fünfzehn Jahren gelang dem damaligen Teenie-Star als Bravo-Girl des Jahres 1973 der große Durchbruch. Zur selben Zeit lernte sie den Schlagerstar Bernd Clüver kennen, der zu dem Zeitpunkt ganze zehn Jahre älter war. Daraus entwickelte sich eine große Liebe, die 1980 schließlich zur ersten Eheschließung für den Musiker führte. Zusammen mit ihm spielte sie im Spielfilm „Zwei im siebenten Himmel“ mit. Weitere Produktionen folgten.

Ute Kittelberger: Das Model heiratete nach der Trennung noch zweimal

Das Model feierte weitere Erfolge und wurde 1974 sowie 1975 mit dem goldenen Bravo-Otto in der Kategorie „Filmstars weiblich“ ausgezeichnet. Nach ihrer Scheidung von Bernd Clüber war sie jahrelang mit dem Formel1-Fahrer Elio de Angelis liiert, der jedoch 1986 bei Testfahrten tragisch ums Leben kam. Später heiratete sie den Weingut-Besitzer Thomas Hensel, mit dem sie bis zu ihrem Tod auf dem Weingut Odinstal in Wachenheim lebte.

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von deinen Stars.
  • Aktuelle Meldungen direkt in deinem Browser.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Kevin Drewes14.09.2021Kevin Drewes

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan