Helene Fischer: Werden ihre Fans abgezockt?

Helene Fischer: Werden ihre Fans abgezockt? © IMAGO / Christian Schroedter
Kevin Drewes
Rasender Reporter
16.09.2021

Kürzlich startete der Vorverkauf für das größte Helene Fischer Konzert aller Zeiten, welches am 20. August 2022 in München stattfinden soll. Innerhalb kürzester Zeit waren über 100.000 Tickets verkauft. Auch der Run auf günstige Übernachtungen wird dementsprechend groß sein. Ein Hotel schießt deshalb jetzt den Vogel ab…

Helene Fischer: Hotel storniert Buchungen

Wie „BILD“ berichtet, hat das Münchner Hotel „The Niu Fury“ offenbar mächtig Dollar-Zeichen in den Augen. Ein Helene Fischer – Fan buchte sich für 67 Euro ein Zimmer für besagtes Datum und erhielt auch eine offizielle Buchungsbestätigung. Per Paypal wurde das Geld wie vereinbart auch direkt abgebucht. Doch dann der Schock: Die Buchung wurde vom Hotel storniert. Aus gierigem Grund!

Helene Fischer: Irre Preise für Zimmer

Wenig später lag der Preis pro Nacht für ein Zimmer plötzlich bei 499 Euro. Zwar liegt das Hotel nur knapp 3 Kilometer vom Messegelände entfernt, aber das allein rechtfertigt noch lange keinen so hohen Preis. Deshalb liegt der Verdacht nahe, dass das Hotel Wind von dem Helene-Konzert bekam – und kräftig absahnen will! Aktuell (16. September) sind auf der Webseite des Hotels von Juni bis August 2022 keine Zimmer mehr verfügbar, ab September werden dann 499 Euro pauschal pro Nacht aufgerufen. Auf Nachfrage pochte der Hotel-Pressesprecher vehement auf einen Systemfehler: „In diesem Fall kam es durch das Vorliegen eines System- bzw. Übertragungsfehlers zu falsch ausgegebenen Raten und automatisch stornierten Buchungen.“

Helene Fischer: Hotel verhält sich rechtswidrig

Eine scheinheilige Ausrede? Der Betroffene rief beim Hotel an und erhielt widersprüchliche Aussagen. Nachdem es anfangs am Buchungssystem gelegen haben soll, waren angeblich die Preise falsch, ehe es dann auf die Kreditkarte des Kunden geschoben wurde. Wie „BILD“ erfuhr, ist sich Arndt Kempgens, ein Anwalt für Verbraucherschutz sicher: „Mit einer Buchungsbestätigung kommt ein Vertrag zustande, der sich nicht einseitig kündigen lässt. Der Mann hat Anspruch auf die Übernachtung für knapp 67 Euro." Ob sich das Hotel mit diesem Image-Schaden einen Gefallen getan hat?

Queen Elizabeth II: DAS passiert nach ihrem Tod

 

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Kevin Drewes16.09.2021Kevin Drewes

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan