Michael Wendler: Seine Laura braucht professionelle Unterstützung

Michael Wendler: Seine Laura braucht professionelle Unterstützung © IMAGO / Future Image
Eduard Ebel
Redaktion
23.09.2021

Vor knapp einem Jahr veröffentlichte Michael Wendler sein legendäres Verschwörungs-Video, in dem er die Bundesregierung für die Corona-Maßnahmen stark kritisierte. Im Anschluss wendeten sich Medien und Werbepartner vom Schlagerstar ab. Auch seine Frau Laura Müller hat massiv darunter gelitten. 

Genau wie Michael Wendler verdiente sich seine Laura als Influencerin ordentlich etwas dazu. Doch dieser Geldsegen nahm ein jähes Ende, als ihr Michael in Medien-Deutschland zur Persona non grata herabgestuft wurde. Die junge Frau verlor daraufhin zahlreiche Partnerschaften. 

Comeback mithilfe eines Profis?

Nun sind einige Monate vergangen. Laura möchte ihr Influencer-Comeback wagen und sucht sich deshalb professionelle Unterstützung. Wie die "Bunte" berichtet, arbeitet die 21-Jährige mit einer Agentur namens "Influxo" zusammen. Die Verantwortlichen haben das Ziel, Influencer und werbende Unternehmen miteinander zu vernetzen.

Geschäftsführer von "Influxo" ist ein sogenannter Steffen Fetzer, der sich auf seinem privaten Instagram-Account mit Leuten wie Dolly Buster, Bert Wollersheim und David Hasselhoff ablichten lässt. Vielleicht gibt es demnächst auch ein gemeinsames Foto mit Laura Müller?

Michael Wendler: So viel Geld hat er dank Laura verdient

 

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Eduard Ebel23.09.2021Eduard Ebel

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan