Pietro Lombardi: Er ist wieder ausgezogen

Pietro Lombardi: Er ist wieder ausgezogen © Universal Music
Patrizia Bartels
23.09.2021

Drei Monate war Pietro Lombardi abgetaucht und stellte seine Aktivitäten auf seinem Instagram-Account bis letzte Woche komplett ein. Nun ist er wieder mit einem Paukenschlag da! Fast stündlich postet der DSDS-Sieger von 2011, was gerade so in seinem ganz normalen Alltag passiert. Und dieser ist derzeit besonders turbulent: Pietro musste ausziehen.

Pietro Lombardi: Ist er wieder obdachlos?

Eigentlich ist Pietro Lombardi stolzer Besitzer einer 400-Quadratmeter-Villa. Doch diese musste er verlassen. Der Grund ist herzergreifend. Der Sänger überließ Oliver und Amira Pocher sein Domizil. Das Ehepaar wurde Opfer der Jahrhundertflut. In der Nacht, als Oliver Pocher und seine Frau Amira ihr Haus verloren hatten, rief der Star-Comedian damals verzweifelt seinen Freund Pietro an, der gerade in seine neue 400 Quadratvilla eingezogen war und sagte zu ihm: "Hör zu, mein Haus ist komplett überflutet!" Pietro erzählte in seinem "Seelenstriptease"-Video von diesem Anruf: "Er war komplett am Ende. Natürlich geht’s ihm gut. Aber wer will mit seinen kleinen Kindern im Hotel leben. Das ist eine Qual - die Kids gehen kaputt."

Pietro fühlt sich nicht heimisch

Der Sänger holte kurzerhand Pocher und seine Familie in seiner Villa. Pietro zog in ein Kölner Hotel, ganz nah am Rhein. Mit Sicherheit war das keine einfache Entscheidung, denn in einem Instagram-Video erinnert sich Pietro an seinen Einzug in der Villa: "Ich kam im Haus an und dachte: ,Oh krass, das war das schönste Gefühl ever!' Natürlich ist es traurig. Ich war gerade angekommen, ich hatte angefangen mich wohlzufühlen." Dennoch war es für Pietro quasi eine Ehrensache, hatte ihm doch sein Freund Oliver Pocher auch mal Unterschlupf gewährt. Damals hatte sich der Sänger gerade von seiner damaligen Frau Sarah Engels getrennt. Bald zog Lombardi in seine erste eigene Wohnung. Doch so richtig wohl fühlte sich der Halbitaliener offenbar nie in dieser Wohnung: "… ich bin da nur hin zum Schlafen." Deutlicher kann man nicht ausdrücken, dass man sich offenbar nicht wirklich zu Hause gefühlt hat. Genau so scheint es dem Sänger jetzt auch wieder zu gehen. Nach drei Monaten kann er offenbar sein Interims-Heim - sein Hotelzimmer nicht mehr sehen. 

Pietro Lombardi: Wann kommt er endlich an?

Gestern Nacht richtete Pietro Lombardi seine Handy-Kamera zur Decke seines Hotelzimmers und flüsterte leise: "Wir ihr wisst, ich lebe hier seit drei Monaten knapp. Hier im Hotel. Auch immer das gleiche Zimmer, aber ich brauch jetzt mal einen Tapetenwechsel." In diesem Moment wird Lombardis Fans klar, der Wechsel aus der 400 Quadratmeter-Villa in ein Hotelzimmer ist doch härter, als es anfangs wirkte. Um so verständlicher ist es, als der Halbitaliener sagt: "Ich bleib im gleichen Hotel, aber ein anderes Zimmer. Ich denke, das tut mal ein bisschen gut." Gesagt, getan: Pietro ist wieder umgezogen: Das neue Hotelzimmer hat nun eine Fläche von 20 Quadratmetern. "Ich brauchte einfach etwas Neues", erklärte er seinen Fans und versprach ihnen, dass er sie bald vermehrt auf YouTube unterhalten wird.

Wann kehrt er endlich wieder in seine Villa zurück?

Pietro kann frühestens Ende des Jahres wieder in seine Villa zurückziehen. Denn so lange wird es dauern, bis Oliver Pochers Haus grundsaniert ist und er wieder mit seiner Frau und den beiden Kleinkindern einziehen kann. So lange muss sich Pietro Lombardi reduzieren, was er bis jetzt ganz gut hinbekommt. Sein Sohn Alessio ist oft bei ihm. Und den stört es augenscheinlich gar nicht, in einem kleinen Hotelzimmer mit seinem Papa auszuharren zu müssen. Erst kürzlich filmte Lombardi den Sechsjährigen auf dem Weg ins Hotelzimmer, als sein Papa ankündigte: "Wir gehen jetzt schlafen." Alessio antwortete keck: "Nein, wir spielen jetzt."

Pietro Lombardi: Liebes-Aus

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan