Gewinne 1.000 EUR!
Suche das Osterei im Oktober
JETZT KAUFEN

Jürgen Drews & Mickie Krause: Wilde Prügelei

Jürgen Drews & Mickie Krause: Wilde Prügelei © Schlager.de
Eduard Ebel
Redaktion
24.09.2021

Jürgen Drews und Mickie Krause gehören zu den größten Stars im Party-Schlager. Regelmäßig treffen sich die beiden Westfalen auf Konzerten und halten sehr viel voneinander. Doch es gab einen Moment, der ihre freundschaftliche Beziehung auf eine harte Probe stellte. Es flogen sogar Fäuste. 

Jürgen Drews und Mickie Krause verkörpern mit ihrem Auftreten gute Laune und viel Humor. „Ein Bett im Kornfeld“, „Geh mal Bier holen“ oder „Mich hat ein Engel geküsst“ sind Beispiele von Songs, die das musikalische Selbstverständnis der beiden Schlagerstars untermauern.

Teste Dein Malle-Wissen!

Doch es gibt auch eine andere gewalttätige Seite. Kaum zu glauben: Jürgen Drews und Mickie Krause waren in eine wilde Schlägerei verwickelt. Was ist passiert? Wurden die beiden etwa provoziert?

Tatsächlich sind die beiden Malle-Stars selbst aneinander geraten. 2001 flogen die Fäuste. Auf ihren sozialen Plattformen haben Jürgen und Mickie auf diesen schmerzhaften Moment zurückgeblickt.

Jürgen Drews & Mickie Krause: 2001 flogen Fäuste im Ring!

Damals kämpften sie bei einem Promi-Box-Event gegeneinander. Höchst professionell duellierten sich die beiden Party-Stars im Boxring. Mickie Krause schreibt auf Facebook: „Vor 20 Jahren kämpften wir um die Krone! Aber selbst, wenn Jürgen den Boxkampf verloren hätte, er ist und bleibt der König von Mallorca!“ Klingt so, als ob Mickie eine harte Niederlage gegen Jürgen einstecken musste. Man sieht, dass Drews seinem Kontrahenten einen heftigen Haken ins Gesicht verpasst hat! Schmerz vergeht, Freundschaft bleibt!

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Eduard Ebel24.09.2021Eduard Ebel

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan